schnupfen/husten

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babyglueck09 16.01.11 - 09:26 Uhr

hi!
einfach mal so eine frage an euch mamis....

geht ihr, wenn eure mäuse schnupfen oder etwas husten haben, immer gleich zu arzt?

also wir nicht! wegen schnupfen sowieso nicht und wenn sie mal ein paar huster lässt auch nicht. aber wenn´s mehr wird, sofort!

lg

Beitrag von akti_mel 16.01.11 - 18:12 Uhr

Nein, ich gehe nicht zum Arzt. Meine Tochter ist aber generell so gut wie nie krank.
Letztens allerdings hatte sie etwas stärkeren Husten und unser Monapax-Saft war kurz zuvor von mir aufgebraucht worden. Also sind wir kurzerhand zu meiner Hausärztin gegangen und haben uns den verschreiben lassen. Hätte ich den noch im Haus gehabt, wäre ich nicht gegangen.

Ich finde dieses ständige zum Arzt Gerenne absolut schrecklich und merke selbst, dass man sich doch gerade beim Kinderarzt nur noch mehr Dreck ins Heim holt.

Gruß, M.