Frage Gewicht nach Entbindung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mopsi2610 16.01.11 - 09:49 Uhr

Hallöchen,

ich habe am 30.12 entbunden. Habe dann auch bischen abgenommen... Aber jetzt nehme ich langsam wieder zu obwohl ich nicht viel esse und voll stille.....

Beitrag von sweetdreams85 16.01.11 - 09:52 Uhr

Hi,

hmmm also ich habe erst so richtig abgenommen also ich abgestillt hatte.

Also nach der geburt normales gewicht wieder . aber irgendwie ttrotzdem etwas völliger.

lg

Beitrag von sauerkraut78 16.01.11 - 10:09 Uhr

Hallo,

ich glaube der Koerper "hamstert" fue rdie Stillzeit. Ich hatte mein normales Gewicht erst wieder nach 10 Monaten...

LG

Beitrag von tosse10 16.01.11 - 10:13 Uhr

Hallo,

ich habe in der Stillzeit auch erst mal zugenommen beim ersten Kind. Bei mir lag es wirklich nicht an der Menge, aber an der Auswahl der Lebensmittel. Es musste schnell gehen, wir haben oft was geholt (KALORIEN!!!!), ich habe bei der Zubereitung nur auf Geschmack geachtet (also immer lecker etwas Sahne oder Butter dran),... Und natürlich das trinken. Man soll ja soooo viel trinken. Bei mir war dann oft Malzbier dabei. Das schlägt richtig auf die Hüfte.
Diesmal werde ich gezielter darauf achten was ich esse und wie ich es zubereite. Und Malzbier gibt es nur noch in Wachstumsschüben des Babys, wenn ich das Gefühl habe das die Milch nicht reicht. Ansonsten wird es Tee und Wasser geben (ich trinke ja auch sonst selten was anderes).

LG