Das volle Kopfkino

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von n2606 16.01.11 - 11:09 Uhr

Hallo zusammen,

wir hatten am 04.01.11 einen Kryotransfer von einem Eisbären (2 Zeller in C Qualität). Ich hatte den Zyklus schon abgeschrieben nachdem wir das ernüchternde Auftauergebnis (einer von vier) und die Qualitätseinstufung erfahren haben und wollte eigentlich NICHT hibbeln. Nun ist mein Kopfkino doch voll im Gang. Auslöser ist mein Männe, der vor ein paar Tagen meinte, mein Brüste seien gewachsen. Ich selber sehe keinen Unterschied. Außerdem dachte ich das ich bei einer Kryo nicht so viel merke wie bei den vorherigen ICSI`s, da ich ja weniger Medikamente nehme. Und was ist, die Progersteronkapseln toppen mal wieder alles. Seit Transfer habe ich mal mehr mal weniger Bauchziehen und dazu kommen Blähungen und Blähbauch. Muß dazu sagen ich habe Decapeptyl nachgespritzt. Meine Laune ist mal von total euphorisch und hoffnungsvoll bis hin zu traurig und entäuscht das es doch nichts wird. Und das ganze wollte ich eigentlich umgehen. Hat ja super geklappt...

Sorry für das #bla, aber ich mußte das mal loswerden.

Einen schönen Sonntag für Euch!

LG n2606

Beitrag von sternlein24 16.01.11 - 12:03 Uhr

gutn moergen

wie soll ich sagen, genau so geht es mir auch.
nur wir hatten eine iui.
,muss auch preg. nehmen, nach fast einer woche ist es besser geworden mit dem bauchziehen ,kommt aber immer mal wieder. die blähungen habe ich auch, echt lästig.
Deine gefühlslage, könnte ich für mich, nicht besser beschreiben..
wie lange musst du noch warten????? wünsche ganz viel erfolg...
muss noch bis zum 22 warten . werde schon früher testen, das weiss ich jetzt schon;-) das halte ich so lange nicht aus...
weisst du eigentlich ob die pre. den sst verfählschen können??????#kratz
wie lange musst du die pre. nehmen????????
lass den kopf nicht hängen...
lg#liebdrueck

Beitrag von n2606 16.01.11 - 12:21 Uhr

Hallo,

dann bin ich ja nicht die einzige die am Rad dreht...:-D

Ich habe am Dienstag den BT, bekomme das Ergebnis am Mittwoch und habe mir vorgenommen am Mittwoch morgen den blauen Pregnafix zu machen um auf das Telefonat vorbereitet zu sein.

Meine KiWu meint, das die Medikamente das SST Ergebnis verfälschen können, daher immer auf jeden Fall den BT machen, das sei das sicherste Ergebnis lt. KiWu.

Drücke Dir die Daumen! #liebdrueck