Experten ans Werk...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von judith27 16.01.11 - 11:36 Uhr

Hey ihr Hübschen,

hoffe Euch geht es gut und ihr habt einen schönen Sonntag....

ich messe nun schon mehrere Monate Tempi, aber so ein Zb hatte ich echt noch nie....

gestern war die Tempi so extrem hoch wie noch nie zuvor...und heute nen fetter Absacker...

was meint ihr...

Zyklus abschminken...????

Drück Euch die es brauchen fest die Daumen

lg Judith

Beitrag von judith27 16.01.11 - 11:36 Uhr

wie immer vergessen sorry:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/909135/562679

Beitrag von shiningstar 16.01.11 - 11:46 Uhr

Mmh.... ES+10 -zwei Tage vor dem ES das letzte Bienchen gesetzt, ich würde mir da keine großen Hoffnungen machen ehrlich gesagt.
Eine Einnistung ist zu spät, die beginnt bei Es+6.

Beitrag von ggtanzmaus 16.01.11 - 11:39 Uhr

es könnte ja auch ne Einnistung sein!!!Vielleicht geht die Tempii ja morgen wieder hoch!!;-);-)

Beitrag von heliozoa 16.01.11 - 11:39 Uhr

hey!

evtl unterschiedliche messzeiten?

ich glaub nicht, dass man da schon ne aussagen machen kann. bei mynfp kann man sich 100te von schwangerschaftskurven anschauen.....und manchmal stöbere ich da ein bissen, und da gibt es viele, die auch nochmal so einen absacker drin haben.

glaube du musst morgen noch abwarten!

lg eva

Beitrag von valith 16.01.11 - 11:40 Uhr

Bist du vvlt später ins bett gegangen als sonst oder war irgendwas anders??

Geht den deine Tempi immer so früh runter, wenn du deine Mens bekommen hast? Mir kommt das nämlich eher als Störung vor, aber meien Tempi sinkt erst ab NMT

Ich würde mich nicht bekloppt machen, kann gut sein, dass du so schlimm geträumt hast oder so, warte mal den wert morgen ab.


*pppppppppppuuuuuuuussssssssssssstttttttttt*

#winke

Beitrag von judith27 16.01.11 - 11:45 Uhr

Also es war alles wie immer , normal ins Bett gegangen...alles wie immer eben...

meine Tempi sinkt sonst immer am Tag der Mens...deswegen hab ich vermutet ob sie vlt heute kommt...ein paar Tage zu früh???

Was meint ihr...

klar abwarten muss ich so oder so, bleibt mir ja nichts anderes übrig...

aber noch kürzere Zyklen wäre ja echt mehr als doof...

danke für die vielen Antworten..

werde Euch berichten wenn ich mehr weiß...

lg