Wann kommt die Mens....

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mafiene 16.01.11 - 13:03 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte im vergangenen Zyklus in der rein rechnerisch gesehnen 4 Woche einen Frühabort ohne AS. Das heißt die Mens kam am 08.12 etwas stärker und länger als sonst. Ansonsten war dann alles ok. Pause brauchten wir nicht einzulegen und somit gings auf in den neuen Zyklus. Heute bin ich bei ZK Tag 40 angelangt und habe seit gestern wenig braunen Ausfluss - meine Mens will einfach nicht kommen (bei einem normalen Zyklus von 32-34 Tagen) Habe seit gut einer Woche ziehen und ziepen überall im UL und so ein Druckgefühl. Ich dachte schon an ss aber Blut und Urintest vom KH sagen nein....Ob ich meine Mens wohl noch bekomme in den nächsten Tagen? Ob der braune Ausfluss meine Mens ist? Irgendwie mache ich mir Gedanken das etwas nicht stimmt? Wann kam den bei Euch die Mens nach natürlichem frühen Abgang? Im Kiwu-Forum bin ich mit dieser Frage wohl nicht richtig.

Vielleicht weiß jemand Rat?

Danke #winke Mafiene

Beitrag von dia111 16.01.11 - 13:10 Uhr

Hallole,

es kann sein das der Bräunliche Ausfluss deine Mens ist, und dein Körper sich erst wieder einstellen muß.
Nach meinen FG im Jan und März hatte ich nach 3Wo wieder meine Mens, doch jetzt nach der AS im Dez, warte ich auch noch vergebens drauf, jetzt ist es über 4Wo her.

Vielleicht kommt sie aber noch richtig, und das die SB jetzt nur ein Vorbote ist.
Da hilft leider nur abwarten,was anderes kann ich dir leider nicht sagen.

Alles alles Gute für dich

LG
Diana