ursachen für fehlgeformte spermien?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von darkangel12345 16.01.11 - 13:35 Uhr

welche ursache kann es haben das mein mann 97 prozent fehlgeformte spermien hat? er hatte zwar bakterien im ejakulat, doch meinte mein frauenarzt, das es daran weniger liegt. wisst ihr vielleicht was? will unbedingt ein baby und will auch keine künstliche befruchtung haben. leider auch nicht möglich vom geld her.

Beitrag von majleen 16.01.11 - 13:37 Uhr

So schlecht ist das gar nicht. Bis zu 96% ist eh normal und Studien zeigen, dass das gar nicht so ausschlaggebend ist.

Beitrag von darkangel12345 16.01.11 - 13:42 Uhr

wenn es gar nicht so schlecht wär, dann würde mein frauenarzt doch nicht sagen, das es eine sehr geringe chance ist schwanger zu werden, oder?
Normal formen sollten ja 30 prozent sein. und wenn es gut wär, wär ich doch bestimmt schon ss bei 9 ÜZ.

Beitrag von majleen 16.01.11 - 14:14 Uhr

Nein, laut der neuen WHO2010 sind 96% pathologisch noch normal.
Frauenärzte sind darauf nicht spezialisiert und haben oft keine Ahnung. Selbt für die KiWu sind sie nicht spezialisiert.