Jahreskarte für Zoo,Aquarium und tierpark-berlin

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von canimkizi 16.01.11 - 13:49 Uhr

hallo ihr lieben, habe gerade von meiner hebamme erfahren
das es hier in berlin in verbindung mit perso ud geburtsurkunde die möglichkeit gibt eine jahreskarte für den zoo, das aquarium oder/und den tierpark gibt.
Man muss lediglich die bearbeitungsgebühr zahlen.#huepf

einziger haken : der nachwuchs darf nicht älter als 3 monate sein bei der beantragung!
finde das eine sehr tolle sache, grade für mamas mit mehreren kindern, die sind ja soweit ich weiß bis 5 jahre frei dort.

wollte das euch nur mal schnell mitteilen, denn vielleicht hat ja die eine oder andere lust das zu machen.
lg

Beitrag von daisy2001 16.01.11 - 16:49 Uhr

Hallo ihr lieben!

Ich finde es auch eine tolle sache. Ich habe es gemacht für den Zoo. Ich habe da einmal 12€ bezahlt und so komme ich jetzt 1 Jahr umsonst rein! :-)

lg

Beitrag von zimtmaedchen030 16.01.11 - 18:21 Uhr

Hallo,

ich war heute im Tierpark und die Karte kostet 20 Euro. Nimmt man eine Begleitperson mit, dann zahlt man 35 Euro im Jahr. Also schon mehr als nur eine Bearbeitungsgebühr.

Liebe Grüße

Beitrag von sunny2808 16.01.11 - 18:59 Uhr

Hallo!

Also, dass man die Karte nur bis zum dritten Monat beantagen kann scheint nicht zu stimmen:

* Die BabyCards gelten jeweils bis zum Ende des Monats nach Vollendung des ersten Lebensjahres des Babys, unabhängig vom Datum des Erwerbs.

http://www.zoo-berlin.de/zoo/besuch-tickets/eintrittspreise/babycard.html

LG

Beitrag von diamantblau 16.01.11 - 20:58 Uhr

Hallo,

doch das mit den 3 Monaten stimmt das hatte mir die Zoomitarbeiterin vor Ort gesagt im April 2010. Wir haben ein Februarkind

Wobei ich sagen muß das welche aus der Krabbelgruppe die Mutterkarte mit einer Einschränkung (die mir gerade entfallen ist) noch mit 4 Monaten bekommen haben.

Persönlich muß ich sagen das ich die neue Babycard besser finde, weil da auch der Papa mit drauf kann.

Wir haben nämlich das Problem Püppi und ich laufen durch den Eingang und Papa steht in der Schlange und darf jedesmal blechen.

LG