Mens-Beschwerden ein Tag nach ES??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamadonna 16.01.11 - 13:50 Uhr

Hallo an Alle,

Hatte laut Urbia. de gestern meinen ES, aber meine Ovus und auch mein Körper haben ihn mir am Freitag schon "angezeigt"!

Habe seit gestern Abend ziehen und drücken im UL und in der linken Leiste. Meine Verdauung spinnt seit gestern auch.

Habe gerade auf er Toilette gesehen das ich gaaaaaaaaaaaaanz minimal leichte SM habe, aber wirklich nur minimal, und seit ca 20 minuten auch genau die gleichen Bauchschmerzen die ich an dem Tag habe an dem ich meine Regel bekomme.

Was soll denn das jetzt? Das hat ich ja noch nie?!
Es kann ja weder Einnistung noch Monatsblutung sein!

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Beitrag von mamadonna 16.01.11 - 13:54 Uhr

Ah Sorry, hier noch mein ZB.
Ich fang aber leider erst nächsten Monat mit Tempi-Messen an, hab diesen Monat auch mein erstes ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926592/563568

Beitrag von bine1310080405 16.01.11 - 14:28 Uhr

hast du deine Tage immer so lange???

vielleicht war dein ES auch schon früher und es ist ne Einnistungsblutung ?!

für deine nächste Periode ist es echt noch etwas früh würde ich sagen

ich drücke dir auf jedenfall die daumen ...#klee#klee#klee