Wievielter ÜZ seid ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melli65 16.01.11 - 14:15 Uhr

Hallo Mädels

Kleine Umfrage

Wievielter ÜZ seid Ihr?


Hilfsmittel?

Ich selbst bin im 6 ÜZ angekommen:-(
Find das schon lang. Obwohl andere wohl noch länger üben.
Als Hilfsmittel nehm ich Ovaria comp;-)

Beitrag von majleen 16.01.11 - 14:17 Uhr

6 Zyklen sind ganz Normal.

Wir sind 2 Jahre dabei und machen jetzt eine 2 monatige Verhütungspause.
Haben eine IUi hinter uns und werden wohl bald eine IVF machen. #klee

Beitrag von darkangel12345 16.01.11 - 14:22 Uhr

ich bin im 9 ÜZ aber das liegt auch wahrscheinlich daran das mein mann nur 3 prozent normal geformte #schwimmer hat. ich gebe ihm vitamin preparate.

Beitrag von majleen 16.01.11 - 14:23 Uhr

Bei uns sind's "nur" 96% normal geformte und ich hatte dir ja schon geantwortet, dass das nicht schlimm ist.

Beitrag von majleen 16.01.11 - 14:24 Uhr

Meinte natürlich 96% nicht normal geformte

Beitrag von darkangel12345 16.01.11 - 14:34 Uhr

aber wenn es nicht schlimm ist, warum werde ich dann nicht schwanger und mein mann gilt als eingeschränkt zeugungsfähig. menge an spermien hat er genug.

Beitrag von majleen 16.01.11 - 14:38 Uhr

Ich kann mich erinnern. Dein Mann hat Mega viele Spermien. Zwar waren nicht ganz so viele schnell beweglich, wie normal, aber so viele Millionen sind genug. Wenn ich mich richtig erinnere, waren es so 90Mio/ml, oder?

Es ist eben so, dass so viele Faktoren mit rein spielen. Sind denn z.B. Deine Eileiter frei? Ist deine Schilddrüse ok?

Beitrag von jujo79 16.01.11 - 14:20 Uhr

Hallo!
Wir sind im 2.ÜZ nach der FG im September (einen Zyklus sollten wir pausieren).
Ich nehme wieder Mönchspfeffer, weil ich damit schon 3 Mal gute Erfahrungen gemacht habe.
Bei unserem 1.Kind hat es 1 1/4 Jahre gedauert (müssten so 12 ÜZs gewesen sein). Im 2.ÜZ mit Möpf hat's geklappt.
Bei unserem 2.Kind haben wir es ingesamt 6 Zyklen versucht, die letzten 2 wieder mit Möpf.
Bei der 3.Schwangerschaft haben wir 2ÜZs gebraucht, diesmal von Anfang an mit Möpf. Leider kam es dann zur FG.
Hoffentlich klappt es jetzt bald wieder.
Grüße JUJO

Beitrag von beylana 16.01.11 - 14:20 Uhr

hallo #winke
kannst in meine VK schauen, da stehts
drin

LG

Beitrag von meli10 16.01.11 - 14:21 Uhr

Bin im 5 ÜZ seit meiner FG im August ....ich haffe auch das es bald klappt =)

Viel glüc UNS #klee

Beitrag von hoolie 16.01.11 - 14:23 Uhr

Hey,

bin im 5. ÜZ und wenn die mens dann kommt im 6. ..

Hilfsmittel hab ich noch keine.. geh aber morgen zur FÄ

LG#winke

Beitrag von meli-f.82 16.01.11 - 14:24 Uhr

Hallo,
wir sind jetzt dann im 2. ÜZ.
Ich hoffe, dass in den nächsten Tagen endlich mein ES ist.
Da ich beim 1.ÜZ einen 37-Tage-Zyklus hatte, weiß ich nicht, wann er dieses mal ist, aber ich hoffe, nicht länger.
Teste schon seit über einer Woche bin Ovus.
Noch ist nichts in Sicht.
Nehme auch zusätlich FolioForte.

Beitrag von jas10 16.01.11 - 14:26 Uhr

huhu...

wir sind im 4Üz..
ich nehme folio forte..was wohl net ganz als hilfsmittel angesehen werden kann^^

Beitrag von lucas2009 16.01.11 - 14:27 Uhr

Huhu,
ich habe ab dem 7.ÜZ mit Magnesium angefangen. (Folsäure sowieso)
Mein Mann hat da angefangen Zink und Folio zu nehmen.
IM 9. ÜZ habe angefangen mit KK-Tee und bin direkt schwanger geworden. Hatte dann ne FG.
Habe dann im 10.ÜZ gleich weitergeübt und habe nach Rücksprache mit meiner FA mit Möpf angefangen und Bryo Comp. Bin dann dirket wieder schwanger geworden und bin jetzt 6.SSW#

Viel Glück weiterhin.

LG

Beitrag von geotina 16.01.11 - 14:29 Uhr

schwanger geworden im 11 ÜZ und jetzt nach meiner AS im Dezember muss ich dann wohl wieder beim 1. ÜZ anfangen? oder zähle ich bei 12 weiter? Naja aber bis zu einem Jahr ist wohl normal #gruebel

Beitrag von carving81 16.01.11 - 14:30 Uhr

Sind im 5.ÜZ und üben seit Feb. 2010

Beitrag von aljundra 16.01.11 - 14:31 Uhr

Hallo#winke

ich bin im 4. ÜZ und nehme täglich Folio forte.

Ich hoffe das dieses mal nicht so lange dauern wird...das letzte mal hatte ich 18 ÜZ bis zur Schwangerschaft.

Liebe Grüße und viel Glück#klee

Beitrag von sweetannie 16.01.11 - 14:35 Uhr

2. ÜZ - nehme "nur" Femibion wie von FA empfohlen. Muss noch eine Woche hibbeln... haben vor und am ES geherzelt ;-)

Beitrag von funkyjen 16.01.11 - 14:48 Uhr

Huhu!

Bin im 6. ÜZ! Versuchen es ohne Hilfsmittel - mal sehen wie lange noch!

LG

Beitrag von angel90 16.01.11 - 14:53 Uhr

bei uns haben wir mehr als 24 ÜZ gebraucht... und habe gehört wenn man die pille nimmt klappts schnell... wollte in dem monat wo ich ss wurde die pille nehmen nur die mens kam nicht ... schwuppppsss sst positiv ;-)

also 6 üz ist gaaaanz normal... mach dich nicht verrückt..

LG angel 23 ssw #winke

Beitrag von lotta86 16.01.11 - 15:00 Uhr

Hey,

wir sind im 4. ÜZ ohne Hilfsmittel, wenn es passieren soll dann wird es schon noch passieren und bis zu einem Jahr ist ja noch normal. Nehm nur Folsäure ein.

LG Lotta

Beitrag von chillmama 16.01.11 - 15:03 Uhr

huhu #winke

6. ÜZ is echt gar nichts ;-)
wir sind mittlerweile im 25. ÜZ angekommen... hab aber bisher noch ekine hilfsmitelchen genommen... werde aber mal gucken was mir meine FÄ so vorschlägt die nächste woche ;-)

viel glück noch#klee

Beitrag von a-fire-inside 16.01.11 - 15:27 Uhr

wir sind in üz 9 üben aber schon seit dez 09...

ich habe sehr lange und unregelmäßige zyklen bis zu 90 tagen und hatte in der gesamten übungszeit auch nur einen nachgewiesenen eisprung

ich nehme metformin und euthyrox und natürlich folio...

langsam pendelt sich bei mir alles ein und wir wollen uns noch ein bißchen zeit nehmen bis wir mit hormonbehandlungen etc anfangen...

Beitrag von ulli7979 16.01.11 - 16:12 Uhr

Hi! Bin noch im 7. ÜZ und übermorgen wahrscheinlich dann im 8. ÜZ.
Messe keine Temperaturen und gebe auch nichts mehr auf Anzeichen:
Denn im 4. ÜZ war ich mir wirklich sehr sehr sicher, schwanger zu sein (totales Ziehen in den Brüsten und Empfindlichkeit) aber seitdem in keinem Zyklus mehr.
Auch jetzt fühle ich mich total nichtschwanger. PMS habe ich auch nie, also: abwarten.
Liebe Grüße
Ulli

Beitrag von madlen2252 16.01.11 - 19:06 Uhr

Hey,
wir sind mitlerweile im 17. ÜZ angekommen, der aber nix wird, weil ich wenn es in die heiße Phase gehen würde, für 2 Wochen auswärts bin.
Also setzen wir die Hoffnungen dann mal in Nr. 18 ..... Nur dumm, dass man nicht jünger wird. Naja, entweder es schnagelt irgendwann oder eben halt nicht. .............

Euch viel #klee#klee#klee