20 Monate und schläft unruhig

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von stephimami 16.01.11 - 14:33 Uhr

hallo zusammen

Tamara hat die ganze zeit über immer recht gut geschlafen und auch immer durchgeschlafen

Ok letzte Woche war sie ein wenig krank und nun hat sie auch noch ein wenig husten dazubekommen.

Aber seit 2 Tagen schläft sie sehr unruhig also wach immer auf und weint ich hol sie dan aus ihrem bett raus und gestern abend ist sie dann sogar auf der couch eingeschlafen.

aber sie wacht in der Nacht meistens 3 oder 4 mal auf und weint bitterlich. Sie ist dann auch ganz klar nicht die bestgelaunte maus.

Kennt das wer und weiss einer ob das nur eine phase ist ??

vielen dank für die antworten

liebe grüße stephi

Beitrag von xunikatx 17.01.11 - 10:36 Uhr

hat ja gar keiner geantwortet #schmoll
dann mach ich das mal.

Ich denke das ist nur eine Phase und hoert auch irgendwann wieder auf. Vielleicht traeumt sie im Moment viel oder irgendwelche Zaehne die bohren, machen ihr zu schaffen. Es kann vieles sein. Vielleicht will sie auch nur deine Naehe...es kann alles und nichts sein.

Es geht auch wieder vorbei - Versprochen!!;-)

LG