Mein Zyklusblatt, ach so ein mist!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anja_20_ 16.01.11 - 14:40 Uhr

Hallo ihr lieben!

Seit diesem Zyklus bin ich endlich wieder bei euch! Nach 6 Jahren Pause ;-) Wir über nun am zweiten ;-)

So, habe angefangen Tempi zu messen. Das ist auch eigentlich nicht wirklich ein Problem.
Jetzt hatte ich nur ausgerechnet anfang dieser Woche eine Streptokkoken Infektion im Hals. Mit übel Fieber, Schmerzen und und und.
Seit ein paar Tagen geht es mir nun wieder gut, jetzt ist meine Tempi aber höher als vor dem Infekt. Deutet ja wohl auf einen ES währenddessen hin.
Jetzt habe ich eben mal die drei Tage mt dem Fieber ein wenig runter gesetzt auf die gleiche wie heute früh, da wird dann ein ES angezeigt. Der Mittelschmerz (falls es einer war) würde ja auch passen.

Die Bienchen sitzen dann leider nicht genügend, aber was will ich machen. War ja krank ;-)
Aber hauptsache ich hatte überhaupt einen ES. Denn hab ne leichte Form eines PCO.

Mal abwarten wie die Tempi weiter sich verhält. Aber war wohl scho ein ES oder?

Sorry für das BlaBla, aber ich bin halt mega aufgeregt, was die nächsten Monate so kommt ;-)

Lg anja


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/389317/558671

Beitrag von audiavant 16.01.11 - 14:50 Uhr

hm schwer zu sagen, aber würde auch fast tippen das er schon war!
Ein Bienchen würd ja grad noch so passen. Wirst wohl ein paar Tage hibbeln müssen#winke