zahnen! osanit macht noch unruhiger, was nun?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenkind1 16.01.11 - 14:43 Uhr

Hallo,

meine kleine ,nächste woche 7 monate, zahnt gerade.nun gab ich ihr osanit, weil sie seit 3 tagen sehr sehr unruhig ist, quengelig usw.nun habe ich beobachtet, dass sie nach der osanit gabe noch unruhiger wurde.nach 2 tagen hab ich ihr das nicht mehr gegeben und sie war etwas ruhiger.was kann ich ihr allternativ geben?
oder kannd as übergaupt sein, das sie noch unruhiger wird mit dem osanit?
chamomilla bringt auch nix.
was haltet ihr von der kamistat salbe? da ist alkohol drin hab ich grad gelesen, also auch nicht gut :-(

Beitrag von dasthes 16.01.11 - 15:32 Uhr

Hallo Sonnenkind,

also soviel ich weiß gibt es noch ein anderes Präperat.
Ansonsten hilft auch Dentinox (Zahngel) das man auf den Kiefer einmassiert und die Stelle wird bissl betäubt.

Oder halt Hausmittel: gekühlter Beisring alternativ Waschlappen an einer Ecke mit kühlschrankkalten Wasser befeuchten und lutschen lassen...
Sowas halt, viel Spazireen, spielen ect.

LG thes + Paul (der erst gerade den Zahneinschuß hinter sich hat)

Beitrag von daisy80 16.01.11 - 16:22 Uhr

Bei uns sind Dentinox und Escatitona der Hit.

Beitrag von sonnenkind1 16.01.11 - 16:23 Uhr

was ist escatitona? habs mal gehört, aber weiss nicht was das ist.

Beitrag von daisy80 16.01.11 - 16:28 Uhr

Ist auch eine homöopathische Mischung, allerdings mit Alkohol. Aber bei einer Dosis von 3 Tropfen ist das m.E. zu vernachlässigen ;-)

Beitrag von sternschnuppexxx 16.01.11 - 17:44 Uhr

Unser Heilpraktiker sagte das Arnica besser ist als Osanit!
LG

Beitrag von moinsen83 16.01.11 - 17:52 Uhr

ich kann die chamomilla d12 und dentinox empfehlen ;-)
LG Jasmin

Beitrag von kleinemiggi 17.01.11 - 10:42 Uhr

Das ist eine "Nebenwirkung" von Osanit. Das sagte mir auche eine Apothekerin. Bestimmte Symptome (z.b Fieber) und Unruhe, werden nach Einnahme der kügelchen verstärkt und klingen dann erst ab. Deshalb habe ich darauf verzichtet...

Wir nehmen auch Dentinox und wenn gar nichts mehr hilft, auch kein kühlen, habe ich auch ein Zäpfchen gegeben, damit sie schlafen kann...