Impfpass verloren und nu?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von agra 16.01.11 - 15:05 Uhr

Huhu

kann den impfpass meines sohnes nicht finden.

kann der arzt trotzdem nachvollziehen was geimpft wurde und was nicht?und wann usw?

lg

Beitrag von ephyriel 16.01.11 - 15:09 Uhr

Dein KIA dokumentiert ja alles auch in seinen Unterlagen. Wenn Du nur bei EINEM Arzt warst (was ja normalerweise die Norm ist), dann sollte es kein Problem sein das er dir einen neuen ausstellt... ;)
LG
Billa

Beitrag von schwilis1 16.01.11 - 16:12 Uhr

und wenn man bei 2 oder mehr war dann ruft man eben alle an und sagt die sollem die unterlagen dem neuen arzt zuschicken

ist kein thema wenn man mal was verliert.
es muss alles schoen dokumentiert werden. mit chargennr etc

Beitrag von zwillinge2005 16.01.11 - 16:37 Uhr

Hallo,

lass Dir ein Ersatzdokument von Deinem Kia ausstellen - Achtung ist meistens kostenpflichtig (m.M. nach zu Recht!).

Den Impfpass legst Du dann in das gelbe U-Heft - dann geht er auch nicht verloren....

LG, Andrea

Beitrag von 20carinchen04 16.01.11 - 19:17 Uhr

Huhu

Ich habe bereits 2mal einen Neuen ausstellen lassen und bisher nie etwas bezahlt.:-p

Irgendwie seltsam: Immer, wenn ich länger ins Ausland gehe, komme ich ohne Impfpass wieder zurück.#klatsch

Bisher war es nie ein Problem, außer, dass es mir langsam peinlich ist.:-p

LG