NMT+2 Dann kam die mens:-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessy-87 16.01.11 - 15:06 Uhr

Hallo zusammen...
hatte bis jetzt immer einen super 28Tage Zyklus, hatte mich doch so gefreut das die mens ausblieb und jetzt...ist sie mit zwei tage verspätung gekommen. Es ist doch alles so gemein. Dann soll sie doch wenigsten auch pünktlich kommen und mich nicht hoffen lassen.
Vll habe ich nächsten Monat mehr Glück und bekomme dann ein schönes Valentinstagsgeschenk.
Wünsche euch einen schönen Sonntag.
Lg Jessica

Beitrag von chillmama 16.01.11 - 15:08 Uhr

oh du arme :-(
war bei mir nicht anders. im dezember kam meine mens 5 tage zu spät. warum weiss der geier. sowas ist echt emein, wenn der eigene körper nen streich spielt... ab in den neuen zyklus ;-)#klee#klee#klee#klee

Beitrag von carving81 16.01.11 - 15:10 Uhr

Hallo Jessy,

das tut mir Leid für dich!
Alles Gute für den "Valentinszyklus"! #klee

LG
carving81

Beitrag von ulli7979 16.01.11 - 16:19 Uhr

Hey, das tut mir leid!
Bin jetzt im 7. ÜZ, zweimal kam sie 2 Tage zu spät, einmal einen zu früh.
Das letztere ist weitaus angenehmer.
Wenn sie zu spät kommt, ist das echt fies!!!!!!!!!!!!!!
Kopf hoch! Im nächsten Monat klappt es bestimmt!
Liebe Grüße
Ulli

Beitrag von evchen1980 16.01.11 - 16:33 Uhr

Auf in den nächsten Zyklus! Du musst immer nach vorne schauen. Mens ist auch überfällig, Test aber am Freitag negativ und leider heute Tempi etwas runter.

Wenn es nicht geklappt hat, soll die Mens auch kommen....Schrecklich das Warten, traue mich kaum noch auf Klo.

Meine Zyklen sind immer so ca. 28- 31 Tage, dieses Mal allerdings schon ZT 32. Auf die Hormone ist also wohl nicht immer Verlass.

Dücke dir dir Daumen für den nächsten Zyklus. Nur die Hoffnung nicht aufgeben. #herzlich

Beitrag von dentatus77 16.01.11 - 19:23 Uhr

Hi Jessy!

Mir gehts genauso!
Ich hatte gestern NMT, keine Mens in Sicht, nur jede Menge Schleim. Heute wars genau so, und jetzt gehts anscheinend gerade los, hab ne leichte Schmierblutung, aber so fing es im letzten Zyklus auch an: 1 Tag Schmierblutung, dann gings voll los. Naja, mir ist eh am Freitag Blut abgenommen worden, um den Hormonstatus zu checken. Vielleicht kommt da ja was raus. Und davon abgesehen, hatte ich mich eh schon gewundert, wäre ein absolutes Wunder gewesen, wenn es geklappt hatte, haben nämlich zwischen ZT 12 und ZT 17 gar keine Bienchen gesetzt, so kann das ja auch nichts werden ;-).
Vielleicht wirds im nächsten Zyklus besser, da haben wir um den ES herum Urlaub ;-).
Hoffen wir gemeinsam auf den nächsten Zyklus, bis dann,
Maren