Pickelchen im Gesicht durch Pastinake/Kartoffeln?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von salaika 16.01.11 - 15:06 Uhr

Hallo allerseits,

kennt das jemand von Euch? Haben vor einigen Wochen mit Beikost angefangen (Sohn zu dem Zeitpunkt 5 Monate alt), nur so ein paar Löffelchen. Möhre mochte er nicht, Pastinake war okay. Nach einer Woche Pastinake mit Kartoffeln und Rapsöl soweit auch okay.

Jedoch hatte er die Tage plötzlich einen echt fetten Pickel im Gesicht (nicht da wo Speichel hinläuft, sondern höher), jetzt haben sich noch ein paar Milien dazu gesellt und ein, zwei weitere Pickelchen.

Kann das durch die Umstellung kommen? Oder soll ich lieber erstmal auf Kartoffeln und Öl verzichten? Bei den Pastinaken allein hatte er das nicht.

Ach ja, er ist immer so ca. ein drittel großes Gläschen von Allnatura. Ansonsten stille ich ihn noch.

Wer Rat weiß, bitte mitteilen! Danke!

LG
Salaika

Beitrag von salaika 16.01.11 - 15:09 Uhr

... er ISST immer so ca. ein drittel großes Gläschen von Allnatura. Ansonsten stille ich ihn noch.

sollte es natürlich heißen ;-)