Total Krank....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von astrida 16.01.11 - 15:10 Uhr

Huhu Mädels,

so langsam aber sicher werd ich leicht Wahnsinnig....
Ich war ja schon über Weihnachten und Neujahr richtig schön erkältet, mit Husten, Schnupfen und Inkontinenz... ganze 3 Wochen!!!

Jetzt war ich 1 Woche wieder Fit, und mein Mann hat mich mal wieder angesteckt...

ich sitze hier und haben einen Taschentuchverbrauch der so hoch ist, dass ich nen Vertrag mit Tempo schließen könnte....

Husten habe ich zum Glück noch nicht, aber meine Nase.... die läuft und läuft und läuft.

Habe jetzt schon 1 Para genommen wegen meinen Kopfschmerzen und versuche meiner Nase mit Meerwassernasenspray und Nivea zu helfen....
bringt nix....
Ich trinke unmengen Tee, so dass ich den eigentlich nicht mehr sehen kann.
Heute habe ich mit Sicherheit schon 3 Liter Flüssigkeit getrunken, aber wohl über die Nase wieder verloren.
Ich bin seit 4 Uhr wach, weil ich nicht schlafen konnte, denn sobald ich liege ist die Nase dicht....

Habt ihr eine Idee welche Mediakamente ich einnehmen dürfte gegen die Erkältung?


Lieben Gruß

Astrida

Beitrag von shiningstar 16.01.11 - 15:16 Uhr

Ich würde es mit inhalieren versuchen, Du kannst auch Nasenspray (für Säuglinge!) im Notfall benutzen (z.B. zum einschlafen...)

Beitrag von tigerentenbine 16.01.11 - 15:29 Uhr

Du kannst es mit einer Nasenspülung versuchen mit Salz (also richtig mit Nasendusche, nicht nur als Spray) und ansonsten auch Nasenspray nehmen! Wenn du dir da nicht jede Stunde ne Menge reinsprühst, ist das nicht schädlich und hilft ja auch, dass es nicht noch schlimmer wird! Sobald wie möglich kannst du dann auf Säuglingsspray umsteigen, das macht überhaupt nichts, weil es viel zu gering dosiert ist! Ansonsten inhalieren, Paracetamol und viel schlafen!

Alles Gute!