zu früh getestet oder doch nicht...

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von na, hats geklappt?? 16.01.11 - 15:37 Uhr

Hallo ihr lieben!

Also schon seit n paar Tagen beschleicht mich das Gefühlö schwanger zu sein.
Am 19.12. habe ich die Pille abgesetzt und am 21.12. auch gleich meine Blutung bekommen.

Und eigentlich hatten wir uns auf Kondom geeinigt, aber jedoch ab und zu vergessen. Ne Schwangerschaft wäre für mich jetzt nicht soo schlimm, würde mich glaub ich sogar ein wenig freuen.
Seit einer Woche habe ich jetzt immer mal wieder Unterleibsziehen und seit gestern spannen meine Brüste ziemlich doll und meine Brustwarzen sind so unglaublich empfindlich!...

Hatte mir schon letzte Woche einen Test gekauft, extra einen Frühtest.
Meine Mens müsste, wenn ich einen 28 Tage Zyklus habe am Dienstag kommen.
Vor lauter ungeduld habe ich aber heute schon getestet und der war leider negativ.

Hat es Sinn später nochmal zu Testen oder kann ich schon getrost auf meine Pest warten??

LG

Beitrag von angelblue25 16.01.11 - 16:06 Uhr

Hallo

Ich an deiner stelle würde jetzt einfach mal abwarten wenn du nen 28 tage zyklus hast ist es durch aus möglich das es noch zu früh war für einen test
wenn bis donnerstag immer noch nichts ist kannst du ja noch einen machen oder direkt zum FA gehn!!!

Alles gute

LG