Bitte haltet mich ab!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ulli7979 16.01.11 - 16:01 Uhr

Hallo! Ich bin im 7. ÜZ und ES+12. Habe keinerlei Anzeichen und das Gefühl, dass es wieder nicht geklappt hat. Aber würde so gerne einen SST machen, um mich vom Gegenteil zu überzeugen. Hätte einen rosanen Pregnafix im Schrank liegen!
So, ich weiß, hinterher würde ich mich wieder total ärgern..
Jeden Zyklus schmeiße ich mein Geld zum Fenster raus.
Blöd, dass man sonntags soviel Zeit hat. Bin allein, mein Mann beruflich unterwegs.
Blöd, blöd und nochmal blöd.
Bitte schreibt mir gute Argumente! Und schimpft schonmal, dass das total dämlich wäre, ja?

Danke, Ulli

Beitrag von tani-89 16.01.11 - 16:02 Uhr

Hast du ein ZB

Beitrag von lilja27 16.01.11 - 16:06 Uhr

Leider kann ich dich auch nicht wirklich davon abhalten , weil ich selbst nicht geschafft hatte, ich hab es+ 11 getestet....
Vielleicht rufst du ne freundin an oder jemand und gehst mit ihr in ein schönes kaffee, oder spazieren ist ja schönes Wetter.

Und vesuch dir zu sagen mit mittagsurin kann der ja gar nicht positiv werden oder sowas :-p.

Wünsch dir viel Glück #kleeund super viel geduld.

lg

Beitrag von taenchen 16.01.11 - 16:06 Uhr

Mach's nicht, weil ich auch es+12heute hab und getestet hab. Test war negativ und meine Stimmung trotz wunderschönem Wetter im Keller!

Hätte lieber nicht getestet und einfach den schönen Tag genossen #sonne

Aaaaaaber ich drück dir natürlich ganz feste die Daumen!
;-)

Beitrag von biggi23 16.01.11 - 16:06 Uhr

Es gibt eigentlich keine gute oder schlechte argumente.

bei meinem sohn hab ich Es+9 mit nachmittagsurin positiv getestet.

Heute hab ich bei ES+11 getestet und negativ. wollte mich auch nur beruhigen aber jetzt hibbel ich weiter. werde es donnerstag nochmal probieren.

wenn du jetzt testest und er ist negativ bist du trotzdem noch am hibbeln weil ja kein NMT ist.

also wie du siehst gibt es nicht unbedingt gute argumente dafür.
die enscheidung musst du treffen.

wünsche dir aber viel glück falls du doch noch testen willst.

lg biggi

Beitrag von wauzer 16.01.11 - 16:07 Uhr

Der rosane von Prenafix ist doch erst ab NMT, oder? Dann lass es , du begründest es schon richtig... es wäre Geldverschwendung heute schon zu testen, weil vielleicht biste Schwanger und es ist sicher zu früh, und du bist enttäuscht, aber vielleicht dann doch schwanger.

LG und durchhalten :)

Beitrag von tani-89 16.01.11 - 16:10 Uhr

Mit dem rosanen Pregnafix kann man früher testen es ist ein 10er und hat bei mir bei ES+10 2 striche angezeigt

Beitrag von ulli7979 16.01.11 - 16:16 Uhr

Danke.
Ich lasse es einfach.
Zumindest habe ich es vor.
In 5 Minuten fahre ich den PC runter und dann war´s das.
Ich werde einfach ein wenig bügeln und eine neue Maschine anstellen.
So, das hört sich gut an.
Melde mich erst am Di nachmittag wieder, es sei denn, bis dahin ist meine Mens eingetroffen. Dann melde ich mich schon vorher :-(

Liebe grüße & euch noch nen schönen Sonntag
Ulli