Keine Stimu, trotzdem Ziehen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von futzebummel 16.01.11 - 18:00 Uhr

Hallo meine Engel!

Ich habe mal wieder eine Frage!

Diesen Zyklus habe ich nicht stimuliert, weil mein FA meinte, dass das Clomi ja nachwirkt. Bin heute im 9ten Zyklustag und habe schon seit ein paar Tagen wieder das Ziehen, wie ich es bei der Clomi-Stimu hatte. Am Mittwoch muss ich zum US, um zu schauen, ob sich ein Ei auf der richtigen Seite gebildet hat. Wenn ja, kommt meine erste IUI auf mich zu!

Wirkt das wirklich so stark nach, dass man es einen Zyklus danach auch noch so stark merkt?

LG
Astrid

Beitrag von 4fachermami 16.01.11 - 18:42 Uhr

ich hoffe ja nicht das es nach wirkt weil ich nehme im neue uz auch clomifen

Beitrag von futzebummel 16.01.11 - 18:52 Uhr

Wieso ist es schlimm, wenn es nachwirkt? Ist doch besser! Oder warum denkst Du das?