Seit Tagen Muzemandeln mit Jamaica-Rum gegessen! :-( Schlimm???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kareen525 16.01.11 - 18:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
nachdem ich seit einiger Zeit die leckeren Muzemandeln (von Oebel)
quasi säckeweise essen kann - naja, so 100 gr pro Tag?!...-
habe ich heute gesehen, dass unter der 100g-Tüte (vorher gabs immer nur die 200g Tüten) ein Aufkleber klebt, auf dem die Inhaltsstoffe und das MHD stehen: die Teile enthalten Jamaica-Rum!!!!!!!!!

Hab ich meinem Kleinen geschadet?
Oder verschwindet der Alkoholgehalt durch die Fertigung ??

DANKE!
Kareen mit Elisabeth (21.06.2008) aufm Schoß und Krümelchen im Bauch (23. Woche)

Beitrag von na-mi81 16.01.11 - 19:11 Uhr

Hallo,

ich denke die enthalten dieses Rum Backaroma.
Also ich würde mir da jetzt keine großen Sorgen machen!!

LG
Nadine

Beitrag von kareen525 16.01.11 - 19:15 Uhr

DANKE!!!!
Das hab ich mir auch gedacht, war mir aber sehr unsicher... man will ja nix falsch machen! Sie schmecken auch GAR nicht nach Alkohol!

Beitrag von windsbraut69 16.01.11 - 21:21 Uhr

Nee, wenn da Rum drauf steht, ist auch Rum drin und kein Aroma.
Ich denke aber nicht, dass der Gehalt sehr hoch ist, sonst wäre er deutlicher deklariert.

Gruß,

W

Beitrag von lillibell123 16.01.11 - 19:18 Uhr

In Orangensaft ist auch Alkohol drin.
Mach Dir keinen Kopf! Meine Hebi hat sogar gesagt, daß man ab Woche 11 sogar mal 3 Schlückchen Sekt trinken darf. Da würde nix passieren.

LG lillibell.

Beitrag von yarists 16.01.11 - 19:26 Uhr

Hu Hu#winke
die Muzenmandel werden in Fett ausgebacken also ist nicht mehr viel vom Alk drin.Eine geringe Menge die aber nicht so schlimm ist.
lg Anika

Beitrag von windsbraut69 16.01.11 - 21:22 Uhr

Selbst beim Kochen verringert sich der Alkoholgehalt nur ganz langsam.
Die 3 min. im Fett bringen da mit Sicherheit nix.

Gruß,

W

Beitrag von la-floe 16.01.11 - 21:00 Uhr

Hallo liebe Namensvetterin (ich weiß, bist ja keine ;-))

ist nicht dramatisch, so viele Lebensmittel enthalten viel mehr Alkohol...

In solchen Naschereien, wie du sie beschreibst, sind nur Spuren enthalten.

Guten Appetit weiterhin

la-floe (Kareen ;-))