Welcher Name?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von rabe77 16.01.11 - 19:03 Uhr

Nabend Ihr Lieben,

ach, ich bin etwas wehmütig. Ist doch noch gar nicht klar, ob Nr. 3 jemals kommen soll...
Naja, eine Namenauswahl habe ich schon mal #verliebt
Bitte mal abstimmen:

Mathilda Luise Margarete
Viktoria Luise Margarete
Elenor Luise Margarete

Namen zwei und drei sind Großmütter. #schein Die müssen mit. Die Schreibweisen bleiben auch so wie sie sind! #nanana
Natürlich sind die letzten beiden Namen stumm, aber es soll trotzdem harmonisch klingen!

Danke und LG

rabe #winke

Beitrag von emma.stevens 16.01.11 - 19:06 Uhr

Mathilda und Viktoria gefallen mir gar nicht, Elenor find ich okay.

Nun ja - Geschmäcker sind verschieden, hm?

Beitrag von val1977 16.01.11 - 19:16 Uhr

bei mir ist es genau andersrum, ich mag mathilda und viktoria sehr gern. elenor ist nicht so ganz nach meinem geschmack. ;-)

Beitrag von majleen 16.01.11 - 19:20 Uhr

Ich bin für Mat(h)ilda #pro

Beitrag von mystique1211 16.01.11 - 19:31 Uhr

Von mir auch eine Stimme für:

Elenor Luise Margarete

Beitrag von siena1986 16.01.11 - 19:39 Uhr

ich persönlich finde "Mathilda Luise Margarete" hört sich am Besten an, allerdings finde ich als Vornamen Viktoria am Schönsten.

Tut mir leid, ich bin wahrscheinlich keine gute Hilfe

Beitrag von sabrina1980 16.01.11 - 19:50 Uhr

#sonne

sie sind alle wunderschön...schwierig#kratz...Viktoria Luise Margarete...ja...der ist toll#pro

Im Nachhinein ärgere ich mich auch das ich damals nicht auf die Idee gekommen bin...unserer Tochter noch die Namen der Ur.Omas zugeben Carla Hanna Marianne...nun ist es zu spät#schmoll

lg
Sabrina

Beitrag von mamafant 16.01.11 - 20:38 Uhr

Hallo,

ich finde alle 3 Namen gut, Mathilda und Viktoria hab ich in letzter Zeit jedoch wieder häufiger gehört. Besonders Mathilda. Deshalb stimme ich für Elenor.
Noch besser gefällt mir allerdings die Variante Elinor #verliebt

LG

Beitrag von niki1412 16.01.11 - 21:22 Uhr

Hallo!

Von Deiner Auswahl würde mir am ehesten Mathilda gefallen. Elenor finde ich von der Schreibweise nicht gut. Eleonor würde mir besser gefallen, aber LEONOR/A fänd ich am Schönsten!

Leonora Luise Margarete

Toll #verliebt


LG Niki mit Helena #blume und #klee 30.SSW

Beitrag von dschinie82 17.01.11 - 07:24 Uhr

Mir gefällt Mathilda Luise Margarete am besten.

Beitrag von lachris 17.01.11 - 11:08 Uhr

Hi,

Mathilda ist nicht mein Fall, Viktoria ist okay und bei Elenor stört mich das E am Anfang.

Wie wäre es mit Lenora oder Leonora oder Leonore?

VG lachris

Beitrag von liloteq 17.07.11 - 17:40 Uhr

huhu, ich weiß, der thread ist schon ziemlich alt, aber ich wollte mal eben schreiben das ich im februar zwillinge bekommen habe welche mathilda und elenor heißen :-) hab grad nach den namen der kids geg**gelt und bin auf den thread hier gestoßen. also, schöne namen haste da ausgesucht. viktoria mag ich allerdings nicht