Blöde Frage zu Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engelchen100 16.01.11 - 19:23 Uhr

Hallo!

Sorry, ist jetzt eine blöde Frage, aber ich weiß es echt nicht!:-)

Meistens dauert mein Zyklus an die 29, 30 Tage. Den Eisprung habe ich mittels Ovus teilweise auch schon heraus gefunden.

Man fängt ja mit Beginn der mens mit dem 1.Zyklustag an.

Bei mir ist es aber so komisch. Manchmal setzt die Mens einfach ein und in einigen Monaten habe ich schon ein paar Tage vorher so eine leichte Schmierblutung bzw.leicht rosa Ausfluss. ( sorry dafür)

Ab wann zähle ich dann, wenn es immer anders ist?
Trotzdem immer an dem Tag, wo erst richtig rotes Blut kommt, oder?

Tut mir echt leid, dass ich so genau geschrieben habe, aber würde mich sehr freuen, wenn mi jemand helfen könnte!

Viele liebe Grüße!

Beitrag von lovley22 16.01.11 - 19:26 Uhr

#verliebtganz einfach jeden tag bienschen setzen dan klappt es auch vielleicht diesen monat noch!!! heheh

Beitrag von feroza 16.01.11 - 19:30 Uhr

Der erste Zyklustag ist IMMER der Tag, an dem frisches Blut kommt.

Auch wenn es bei einer Frau von Zyklus zu Zyklus unterschiedlich ist, wird immer an dem Tag angefangen, an dem frisches Blut da ist.

#klee

Beitrag von susi321 16.01.11 - 19:47 Uhr

Das hab ich für dich gefunden:

Zykluslänge und Beginn der Menstruation

Die Zykluslänge ist die Zeitspanne zwischen zwei Menstruationsblutungen und beginnt am ersten Blutungstag und endet mit Beginn der nächsten Blutung - unabhängig von der Länge der Blutung. Gerechnet wird der 1. Tag, an dem richtig rotes Blut zu sehen ist - Schmierblutungen werden hier nicht als Blutungsbeginn gezählt.

Alles Liebe! #winke Sarah