soll ich mich morgen nochmal trauen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von madsimon 16.01.11 - 19:36 Uhr

Hey,

hatte am 16.01 NMT und hab negativ getestet. :-( Jetzt hibbel ich schon das ganze Wochenende weil keine Mens einsetzt aber trau mich nicht noch einmal zu testen... :-[

Soll ich mich morgen nochmal trauen dann wär ich bei NMT+4? #zitter Was meint ihr und wem geht es genau so?

Danke und LG

Tina

Beitrag von mamimeli2 16.01.11 - 19:38 Uhr

Hi,

also ich würde nochmal testen. Und wenn es dann wieder negativ ist zum FA gehen. Vielleicht kann der ja anhand eines Bluttests dir genauer Auskunft geben. Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

LG
Meli

Beitrag von feroza 16.01.11 - 19:38 Uhr

Türlich solltest Du testen... warum umsonst zappelig von einer Arschbacke zur anderen aufm Stuhl rumrutschen??? ;-)

Beitrag von beylana 16.01.11 - 19:41 Uhr

hmm ich Blick da grad net durch, #kratz
du schreibst NMT 16.01, welcher ja heute ist,
dann fragst du ob du morgen NMT+4 nochmal
testen sollst? #kratz

Beitrag von madsimon 16.01.11 - 19:43 Uhr

oh sorry NMT war am Donnerstag 13.01

Beitrag von beylana 16.01.11 - 19:45 Uhr

ah ok jetza, das ergibt Sinn #aha

hast du ein Zb?
vllt hat sich dein ES verschoben und es
war einfach noch zu früh zum testen?

Lg und viel #klee

Beitrag von madsimon 16.01.11 - 19:51 Uhr

Nein habe kein Zb. Habe meine fruchtbare Zeit anhand des Eisprung-Kalenders gerechnet.

Ja alles ist möglich, wenn meine Mens morgen früh noch nicht da ist, test ich einfach nochmal #schwitz

Danke

Beitrag von beylana 16.01.11 - 20:04 Uhr

naja auf den ES Kalender kann man sich eigentlich
nicht verlassen, da wie vorhin schon geschrieben
der ES sich auch verschieben kann

Beitrag von nickiz 16.01.11 - 20:02 Uhr

Hey schau mal mein zb

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/936400/556917

hab auch am donnerstag negativ getestet mit nem 10er.
Bis jetzt hab ich die mens auch noch nicht. Habe aber auch kein PMS und auch sonst nichts außer mal ein ziehen im UL.

Werde am Dienstag nochmal testen wenn die Mens bis dahin nicht da ist.

Ich hab die hoffnung noch nicht aufgegeben.

Wünsche dir auch viel Glück und drück die Daumen, dass es noch was wird!!
#klee#klee

Liebe Grüße, nic

Beitrag von beylana 16.01.11 - 20:10 Uhr

hmm könnte auch sein, das dein ES erst an
ZT 24 war. Denn ich finde, dass sich erst
jetzt eine Hochlage zeigt.
Somit müsste dein NMT am 20.01 sein

Beitrag von nickiz 16.01.11 - 20:26 Uhr

oh - also meinst du ich müsste mich noch länger gedulden...
das wird aber schwer ;-)

Mal sehen wies wird!

Vielen Dank jetzt kann ich mich wenigstens schonmal drauf einstellen! #danke

Beitrag von madsimon 16.01.11 - 20:13 Uhr

Wow sieht ja toll aus!!!;-)

Ich glaub ich hatte einen 25er. Aber Beschwerden waren schon da, ist aber nun mal schwierig zu sagen ob es PMS oda eine mögliche SS ist #gruebel

Ich geb auch noch nicht auf ;-) Sag dann morgen Bescheid wie es ausgegangen ist...

Danke wünsch ich dir auch #klee

LG

Beitrag von peg900 16.01.11 - 20:16 Uhr

hab heut ebenfalls NMT und negativ getestet.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921753/555288.

ich mach morgen noch einen und evtl dienstag nochmal.

wo ist dein ZB?

lg peggy

Beitrag von madsimon 16.01.11 - 20:24 Uhr

Ich habe kein Zb.

Bin noch ganz neu hier und wollte mir nur mal anschauen welche Möglichkeiten ich habe. Es ist erst mein erster ÜZ. Wenn es nicht geklappt hat, fang ich im nächsten Zyklus mal ein Zb an.

Wünsch dir noch viel #klee

LG

Beitrag von peg900 16.01.11 - 20:31 Uhr

genau, mach das!

da hast auch für dich selbst nen besseren überblick :-D.

und danke fürs glückwünschen!!!!

lg peggy