Mutter-Kind -Kur?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von husel 16.01.11 - 19:40 Uhr

Hallo,

wer von euch kennt sich mit einer Mutter-Kind-Kur aus?
Welche Einrichtung ist bei Depressionen der Mutter zu empfehlen?

Hab 2 Kinder im Alter von 2-5 fast 6 Jahren!

Bitte helft mir was geeignetes zu finden!

Lg Sabrina

Beitrag von jes78 16.01.11 - 20:12 Uhr

viele Infos gibt es auf mutterkind-kur.de

da musst du dich allerdings anmelden und erst 10 Beiträge schreiben bevor du alle Infos kriegst,aber es lohnt sich

da sind viele nette Mädels

Beitrag von zwerg2905 16.01.11 - 20:43 Uhr

Hallo,

ich kann Dir auch nur die bereits genannte Seite empfehlen, bin selbst dort und habe dort schon viel Hilfe bekommen.
Und dann würde ich vielleicht den Antrag mit Hilfe der Awo oder Sonstigem stellen, denke mal, die kennen sich da sehr gut aus.

LG,
Nicole

Beitrag von anja570 17.01.11 - 00:32 Uhr

Hallo,

wende Dich an das Müttergenesungswerk, die helfen bei der Kliniksuche und sagen Dir an welche Beratungsstelle in Deiner Nähe Du Dich wenden kannst. Dort bekommst Du auch die Anträge, kannst sie bestimmt aber auch runterladen und ausdrucken.

Auf der HP gibt es eine Kliniksuche unterteilt nach der Art der Erkrankung, bei Depressionen kommen eine Menge Kliniken in Frage.

http://www.muettergenesungswerk.de/cms/ueber-uns

LG
Anja