Heilwolle wiederverwenden?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ryja 16.01.11 - 20:09 Uhr

Hallo,

ich hab meinem Zwergi gerade Heilwolle in die Windel getan.

Angenommen die Wolle ist morgen nur nass, kann ich die mit in die Wäsche geben (in einen Wäschesack - sonst verteilt sie sich) und mitwaschen und dann wiederverweden???

Oder ist dann der heilende Effekt hin, weil ich was rausgewaschen habe, was da rein gehört?

Danke

Ryja

Beitrag von chaos-queen80 16.01.11 - 20:15 Uhr

Ich habe jedes Mal neue Heilwolle genommen!
Rein aus hygienischen Gründen, denn Pipi ist ja immer drinnen und du wäscht dein Kind ja auch beim Wickeln und ziehst ja nicht nur ne neue Windel an...

Beitrag von kleine-josy-maus2007 16.01.11 - 20:23 Uhr

Nee das würde ich nicht wieder verwenden!
So teuer ist die doch auch nicht...
Würdest du dir das wieder in den Schlüppi legen wenn du drauf gepullert hast? #gruebel
Also ich nicht egal ob gewaschen oder nicht!

Beitrag von viofemme 16.01.11 - 20:27 Uhr

Das, wenn man so will, "heilende" an der Wolle ist das Wollfett. Das aber würde heraus gewaschen werden. Zudem müsstest du es ja schon kochen, damit es hygienisch sauber würde.
Und das Zeug ist doch echt günstig und ergiebig! Ich habe seit der Geburt meines Sohnes vor fast zehn Monaten noch den ersten Beutel.

Beitrag von babydreamer 16.01.11 - 20:45 Uhr

Hallo,

also auf meiner Packung steht, dass man sie auch waschen kann allerdings sollte man nur Handwäsche und ohne Seife machen - dann besteht, wenn sie wieder getrocknet ist auch wieder die heilende Wirkung. Da steht zb dass man es bei Hautausschlag bei einem Wickel verwenden kann, in so einem Fall wäre waschen viell. denkbar.
Allerdings habe ich im Windelbereich immer neue genommen, finde das hygienischer.

LG
Martina

Beitrag von bine3002 16.01.11 - 21:27 Uhr

Ich glaube das ist am falschen Ende gespart... Dass man die Wolle waschen kann (ohne Seife!!! und nur per Handwäsche) bezieht sich eher auf Wolle, die man für Wickel verwendet hat, z. B. brust, Ohr etc.