Buggy für 20 Monate junges Kind

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ena77 16.01.11 - 20:12 Uhr

Hallo zusammen!

Unser Buggy macht gerade schlapp, lässt sich nicht mehr gescheit lenken, obwohl er kein Billigteil war (Maxi Taxi Tico). Jetzt winden wir uns ein bisschen, sehen es nicht mehr so richtig ein, einen neuen Buggy zu kaufen, da unser Sohn ja schon 20 Monate ist. Andererseits finde ich den Buggy für kurze Einkaufsfahrten ganz wichtig. Mein Sohn läuft ohne Buggy nämlich wie ein Pingpong-Ball durch das Geschäft (ab wann ändert sich das eigentlich?) und ich hinterher #schwitz! Finde es auch ganz praktisch, wenn man dort ein paar Dinge verstauen kann...
Lange Rede, kurzer Sinn:
Welcher Buggy (oder alternativ Jogger oder was es da sonst noch gibt) ist günstig und eignet sich auch noch für ältere Kinder (er ist nämlich schon recht groß für sein Alter)? Habe beim googeln auch meist nur welche mit einem Maximalgewicht von 15 kg gefunden.

Viele Grüße und vielen Dank! #blume

ena

Beitrag von tokee21 16.01.11 - 22:00 Uhr

Hallo!

Vorweg: die Buggies sind -soweit ich weiß- alle nur bis 15 Kg zugelassen, Reha-Buggies ausgenommen.
Aber ich weiß aus Erfahrung: die halten mehr aus. ;-)
Meine Tochter wiegt inzwischen 18 Kg (102 cm) und wir haben den Pliko P3. Selbst mit Einkäufen im Korb und am Lenker macht(e) er nicht schlapp.
Finnja wird bald 3, wir brauchen den Buggy nur noch, um zum Sport zu gehen, da wir da hin und zurück über 3 Km laufen müssen. Incl. Sport hab ich Angst, sie will auf dem Heimweg nicht mehr. Heute ist sie allerdings 3 Stunden durch den Zoo getrabt, ohne Probleme.

Ansonsten haben wir noch sońen Sitz-Buggy von Hauck, der ist prima für Flugreisen oder einfach, um ihn für den Fall der Fälle im Auto zu deponieren.

Ja, und so mit ca. 2,5 wurde es bei uns langsam besser mit dem Rennen durch die Geschäfte; ganz ausgestanden ist es allerdings noch nicht.
Wenn ich sie miteinbeziehe, klappt es aber doch ganz gut...

Schönen Abend und LG,
Iris

Beitrag von kathrincat 17.01.11 - 18:24 Uhr

meine ist über 3 jahre, wir haben immer noch den cybex callisto, auch zwar nur bis 15kg sowie fast alle, aber ich denke bis 18 würde der bestimmt gehen.,