sehr schwach positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engelchen-123. 16.01.11 - 20:37 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hab's nicht mehr ausgehalten#zitter und heute morgen an ES+12 einen Test gemacht. Mein Zyklus ist sehr unregelmäßig und daher weiß ich nicht, wann mein NMT ist, aber der Clearblue Monitor zeigt seit Freitag das "m" an.

Ich hatte mich allerdings vergriffen und einen 25er Test genommen (also der ab Fälligkeit der Periode). Dieser zeigte eine schwache Linie an, die auch mein Mann gesehen hat. Wir haben den Test auseinander gebaut, da konnte man die Linie etwas besser erkennen, aber eben seeehr schwach. Ich bin jetzt ganz unsicher:-(.
Bei meiner Tochter war die zweite Linie genauso deutlich wie die erste Linie und das schon an ES+11.

Ich werde morgen oder übermorgen nochmal testen und dann mal schauen.

LG
Michelle

Beitrag von klein.aber.fein 16.01.11 - 20:39 Uhr

strich ist strich, schau mal in meiner VK da habe ich alle 3 Teste und da sieht man das die Striche immer mehr wurden.

ich sag schonmal gaaaaaanz leise hgw#winke

Beitrag von engelchen-123. 16.01.11 - 21:24 Uhr

Hallo,

also so wie dein Test sieht meiner auch ungefähr aus. Ist auch die gleiche Marke.

Welchen Test hast du denn heute benutzt?

Ich überlege mir morgen den Clearblue digital zu kaufen.

dann mal gaaaanz leise Danke für die Glückwünsche#blume



Beitrag von pueppi706 16.01.11 - 20:40 Uhr

Eigtl. ist Linie gleich Linie.

Hast du noch einen Test zuhause?

Beitrag von engelchen-123. 16.01.11 - 21:27 Uhr

Nee, leider habe ich keinen Test mehr zu Hause. Ich war schon drauf und dran zur Notapotheke zu fahren#augen, aber die 5€ Gebühren wollte ich mir dann doch sparen...

Beitrag von alexandra-1987 16.01.11 - 20:42 Uhr

ein ganz leises herzlichen glückwunsch und wen bei dir der 25er sst posetiv ist dann schaut es echt super aus;-)
ich habe selber 25er sst und die wurde von tag zu tag stärker mit dem zweiten streifen aber ich habe 10 sst vom arzt #huepf

lg alex +#ei

Beitrag von ivaichi 16.01.11 - 20:51 Uhr

Hallo,

Als ich mit meinem Sohn schwanger wurde, war beim Test auch nur eine ganz schwache Linie und daß schon ein paar Tage nach erwarteter Mens. Bin dann gleich zum Gyn und habs bestätigen lassen ;-) Also ich meine auch Strich ist Strich!

Drück die Daumen!

Beitrag von booty2001 16.01.11 - 20:44 Uhr

Drücke Dir ganz fest die Daumen!

LG

Beitrag von melike-82 16.01.11 - 20:44 Uhr

Hallo ,

herzlichen Glückwunsch ;-)

Ich bin eine MFA und arbeite beim FA ...
Mein Chef sagt immer,wenn es leicht anzeigt und die Patienten so unsicher sind : bischen Schwanger gibt es nicht,entweder ist man oder net
Also leicht positiv ist positiv,lass dich drücken

Mach morgen noch ein Test um dich zu vergewissern,drück dir die Daumen das es wieder positiv anzeigt :-D


LG Melike-82#winke

Beitrag von engelchen-123. 16.01.11 - 21:33 Uhr

Hallo,

danke, da kann ich ja hoffen#schein.

Also eigentlich passt es auch zu den Anzeichen. Ich habe Blähungen bis zum geht nicht mehr #hicks (hatte ich bei meiner ersten Schwangerschaft auch), bin müde und muss ständig Pipi machen.

Naja, noch ein wenig Geduld.#tasse

LG
Michelle