nach kaiserschnitt wieder schwanger geworden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nikki2311 16.01.11 - 21:09 Uhr

Hallo ihr lieben!

ich habe meine Fruchtbaren Tage und habe mit meinem Mann bienchen gesetzt

mein problem ist das ich im april 2010 einen kaiserschnitt hatte und man hört ständig das man bis zu 1Jahr warten soll bis man wieder schwanger wird wegen der Narbe

ist jemand von euch auch schon früher wieder schwanger geworden die einen kaiserschnitt hatten und hattet ihr probleme mit der Narbe?

ich möchte gerne beim 2 kind normal entbinden


danke für eure hilfe

Beitrag von daniel1012 16.01.11 - 21:30 Uhr

Hallo Nikki,

also erst einmal glaube ich, dass du im falschen Forum gepostet hast. Hier wünschen sich alle ganz doll Nachwuchs.

Zu deiner Frage:
Nach einem KS sollte man möglichst ein halbes Jahr mit der nächsten SS warten. Da man eine Schwangerschaft aber nie planen kann, denke ich, dass es so sein wird, wie es sein soll.

Heißt, du hast jetzt schon knapp 9 Monate nach dem KS hinter dir, da sollte eine erneute SS kein Problem sein. Eine gute Bekannte von mir wurde nach nur drei Monaten nach dem KS wieder SS, es verlief alles gut.

Wenn deine Narbe gut verheilt ist, würde ich mir da keine Gedanken machen.

Viel Glück das die Bienchen richtig sitzen.

LG Nadine mit leider zwei KS-Geburten.

Beitrag von miss_bucket 16.01.11 - 22:31 Uhr

Ich bin nach 8 Mon wieder SS geworden. ist leider auch wieder ein KS geworden. Aber keinerlei Probleme mit der Narbe und auch eine unbeschwerte SS.

LG,
Steffi