wildlederschuhe nach dem waschen wieder weich bekommen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von hoerbi 16.01.11 - 21:19 Uhr

Hallo,
heute brauche ich Eure Hilfe. Ich habe Babyschuhe, die außen aus Wildleder und innen mit Schaffell gefüttert sind gewaschen. Jetzt sind die Schuhe wieder trocken, doch leider total hart. Hat jemand einen Tipp, wie ich die wieder weich bekomme?
Danke jetzt schon,
viele Grüße,
Angela:-D

Beitrag von brausepulver 16.01.11 - 22:26 Uhr

Huhu

wie hast du sie denn gewaschen? Ich kenne nur Schaum für Wildleder. Waschen kann man es ja eigentlich nicht, oder? #gruebel

LG

Beitrag von jamey 17.01.11 - 08:43 Uhr

leder wäscht man nicht....sonst bräucht eman ja auch keine gummistiefel sonder könnte mit lederstiefeln in die pfütze. unglücklicherweise ist leder aber kein freund von wasser und geht kaputt....

Beitrag von hoerbi 17.01.11 - 20:39 Uhr

danke für eure antworten.
ich glaube da habe ich mist gebaut, schade um die schuhe.
liebe grüsse,
angela

Beitrag von .roter.kussmund 18.01.11 - 07:45 Uhr

mache die schuhe nochmal richtig nass, wringe sie im handtuch aus und während des trocknungsvorganges mußt du die schuhe immer etwas durchkneten.. so bleiben/sind sie wieder weich. :-)