???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von beautymum32 16.01.11 - 22:10 Uhr

Hallo!
Ich bin noch ganz am Anfang meiner Schwangerschaft (5.Woche).
Nun habe ich ab und zu Unterleibsschmerzen,ein ziehen ab und zu.Manchmal nur ganz kurz,manchmal etwas länger und intensiver...meistens auch, wenn ich abends zur Ruhe komme.
Ist das normal? Habt ihr das auch so erlebt?

Ich habe ja bereits 2 Kinder,9 und 7 Jahre alt.Weiss, das ich damals auch so ein Ziehen gespürt habe.Kann mich nur überhaupt nicht an die Intensivität erinnern.

Wünsche Euch einen schönen Abend!
Lieben Dank schon einmal im Vorraus!

Ganz lieben Gruß

beautymum32

Beitrag von wiesenzauber6 16.01.11 - 22:12 Uhr

Hallo hab das auch und bin auch 5 ssw.. weiss es slebts net ob das normal ist. #kratz ist meine 1 Schwangerschaft #verliebt

Beitrag von xxbeexx 16.01.11 - 22:14 Uhr

Huhu,

hatte ich auch in der Früh-SS bis zum circa. 4/5 Monat.

Sind die Mutterbänder!!! Manchmal wars echt soo schlimm, dass ich nicht mehr laufen konnte oder Bewegen.

Husten, Schluckauf oder Niesen war auch seeeehr schlimm ;-)

Wird alles besser #winke

Beitrag von 5kids. 16.01.11 - 22:14 Uhr

Jepp - alles in Ordnung!
Das sind die Mutterbänder.Lässt irgendwann etwas nach,keine Sorge!

LG
Andrea

Beitrag von st3phi 16.01.11 - 22:15 Uhr

Das sind eure Mutterbänder, dehnt sich jetzt alles und verschafft sich Platz :) einfach beim FA sagen, dann bekommt ihr Magnesium. Bei mir hilft es super :)

Stephi

Beitrag von leechen1986 16.01.11 - 22:16 Uhr

macht euch keine sorgen mädels. das sind die mütterbänder die sich dehnen. das ist gaaaaaaaaaaaaaaanz normal.
solang ihr keine blutungen habt, braucht ihr keine sorge zu haben.
falls euch der schmerz zu stark ist, könnt ihr euch magnesium verschreiben lassen.
alles gute#herzlich

Beitrag von l-lariii8o 16.01.11 - 22:16 Uhr

huhu ;)

also das hatte ich auch und es ist alles ok :) das sind wahrscheinlich nur die Mutterbänder, bin deshalb auch schon fast verrückt geworden in der 5. - 7. SSW aber wie gesagt, alles halb so schlimm, nur bei Blutungen würde ich mich sofort zum Arzt bzw. ins KH fahren lassen.

GLG Manü mit Krümelchen (13SSW) inside

Beitrag von cloud09 16.01.11 - 22:17 Uhr

Hallo,

Magnesium hilft da ganz gut.
Meine FÄ hat mir Brausetabletten von Biolectra empfohlen.
Die kannst Du ohne Bedenken nehmen.

LG
Cloud