...und was wenn ich nie Kinder bekommen kann

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von solomi 16.01.11 - 22:31 Uhr

mich überkommt mal wieder eine grosse Angst, dass ich nie schwanger werden kann und keine Kinder bekommen werde.
Ich bin mittlerweile 33 Jahre alt und mein Mann und ich versuchen seit knapp einem Jahr schwanger zu werden. Und wenn es nie klappt??
So eine lange Zeit ist doch nicht mehr normal, oder? (Hormonstatus, ES sind OK)

Beitrag von lewie 16.01.11 - 22:38 Uhr

Also ein Jahr ist völlig normal!!!!!!! Ab 30 sind glaube ich sogar zwei (!) Jahre noch im Rahmen... #gruebel

Sorry, DAS wolltest du nun bestimmt nicht hören.

Versuch, es entspannt anzugehen (Ich weiß: Leichter gesagt als getan) und geh sonst noch mal zum Doc.

LG und alles Gute
Lena

Beitrag von chestershiva 16.01.11 - 22:39 Uhr

1 Jahr ist doch gar nichts :D

Ich bin schon seit 3 Jahren dabei ;) und trotzdem wird es irgendwann klappen

Beitrag von edi80 16.01.11 - 23:19 Uhr

Hallo
Das Habe ich auch gedacht.
Aber jetzt bin ich mama eines 14 monatigen wildfangs :-)
Mach dir keinen stress.
Hat dein Mann sich seine #schwimmer mal untersuchen lassen?

Beitrag von micky-1978 17.01.11 - 01:04 Uhr

Huhu,

das Problem kenne ich. Ich habe auch jahrelang geglaubt, ich könnte garnicht schwanger werden.

Vor 2 Jahren habe ich dann mal den Clearblue Monitor benutzt, und wurde dann beim ersten Mal "üben" nach Monitor direkt schwanger...also kann ich nur empfehlen :-)

LG

Michaela mit meinem #stern chen Maurice-Leon Marek ganz tief im Herzen!