12ssw wie gehts euch? Ich merke gar nichts mehr!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von na-mi81 16.01.11 - 22:58 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin jetzt mitte der 12.ssw und irgendwie fühle ich mich total unschwanger.
Zudem hab ich mal wieder angst dass was nicht stimmen könnte - ich weiß dass ich mir weniger Gedanken machen sollte!!
Aber das sagt sich so leicht #zitter
Hab am Donnerstag meinen nächsten Termin und bin sooo froh wenn der Arzt mir dann sagt dass alles ok ist.
Ich merke irgendwie gar nichts und bin soooo froh wenn der Bauch endlich wächst, aber ich denke meine angst wird dann wohl auch nicht verschwinden ;-)
Ach mensch da denkt man es ist so leicht ein Kind zu bekommen, aber erst haben wir 3,5 Jahre um dieses Baby kämpfen müssen und nun bin ich immer noch nicht entspannt...
Ich glaub ich brauche ne Gehirnwäsche #rofl

Schönen abend euch allen :-)

LG
Nadine #ei11+4 #verliebt

Beitrag von tina0109 16.01.11 - 23:08 Uhr

Hi...

Ich bin auch 11+4 und fühle mich auch unschwanger da ich nichts habe nur immer wieder mal etwas müde.

Ich habe die Sorgen auch, denke ist normal.
Wird schon alles gut gehen sage ich immer.

Ich habe am Donnerstag FA Termin auch noch zur NFM bin schon so aufgeregt ob alles stimmt.

Alles gute wünsch ich Dir

LG Tina

Beitrag von na-mi81 16.01.11 - 23:14 Uhr

Ist ja witzig, bin auch 11+4 und hab auch am Donnerstag den Termin zur NFM.
Ist bestimmt alles ok bei den Würmern!!

Alles Gute auch für dich :-)

Beitrag von tina0109 16.01.11 - 23:17 Uhr

Hi

ist schon lustig manchmal .

Ich schreib Dir am Donnerstag mal.

Alles gute dann !
Schlaf schön

Tina

Beitrag von findekind 16.01.11 - 23:27 Uhr

Hi Nadine,
ich bin heute bei 11+1 und fühle mich auch gänzlich unschwanger - bin relativ unentspannt diese Schwangerschaft unddenke auch viel daran,ob noch alles okay ist... #zitter Möchte mir jetzt einen Angelsaounds kaufen.Ist noch so lang bis man Bewegungen merkt (hab bei meiner Tochter erst bei 20+ die Bewegungen gemerkt).
Freitag habe ich das erste große Screening - und ich HOFFE, dass alles gut ist!!!! #zitter

LG,Findekind mit Matilda (anderthalb) und #ei (12.Woche)

Beitrag von angel90 17.01.11 - 00:27 Uhr

habe mich in dieser zeit auch unschwanger gefühlt , weil man das baby nicht spürt und kein bauch da ist... :-)

aber so ab der 18 ssw hats angefangen mit leichten tritten und da merkt man aahhh da ist ja was :-) mittlerweile bin ich 23 ssw einen so großen bauch hab ich auch grad nicht.. also wenn die tritte jetzt nicht so kräftiger wären würde ich mich glaube ich immernoch unschwanger fühlen :-p

und deine sorgen sind ganz normal die habe ich auch immernoch..aber einfach entspannen wird schon alles gut,genieße deine schwangerschaft .. musste auch fast 3jahre kämpfen bis ich ss wurde .. also jetzt haben wir es ja geschafft und müssen entspannen .. #schein

Lg angel with #baby girL 23ssw

Beitrag von marienkaefer1985 17.01.11 - 04:58 Uhr

Hallo!

Ich habe mich da auch unschwanger gefühlt. Kein Bauchziehen, der Appetit geht weg (in der 11. Woche habe ich relativ viel gegessen), kein Bauch zu sehen. Ich habe mir auch große Sorgen gemacht, dass alles okay ist. War es dann aber in der 12. Woche beim ersten großen Screening (12+3). Heute bin ich wieder eine Woche weiter und fühle mich immer noch relativ unschwanger, wenn man davon absieht, dass ich seit ca. 3 oder 4 Tagen Schlafprobleme habe, wie man vielleicht auch gerade an der Uhrzeit meines Beitrages sieht. Außerdem habe ich endlich wieder das berühmte Ziehen im Bauch (worauf ich jetzt gerade gerne verzichten würde ;-)).

Also keine Panik, wir werden noch schnell genug SEHEN und ganz genau FÜHLEN, dass wir schwanger sind ;-)

Beitrag von sephora 17.01.11 - 07:58 Uhr

Hey,
versuch dich mal nicht verrückt zu machen. Es ist wirklich sehr unwahrscheinlich, dass mit dem Krümel was nicht stimmt, wenn mit dir alles in Ordnung ist.
Ab der 12. Woche gehts normalerweise bergauf und die gute Zeit beginnt..Man hat die wenigsten Beschwerden, manche sogar ein richtiges Hochgefühl. Die Müdigkeit lässt nach und die Übelkeit normalerweise auch. man fühlt sich wieder richtig fit!
Das ist ganz normal und sogar kannst du dich freuen, wenn es bei dir so ist!

Solange du keine schlimmen Schmerzen oder Blutungen hast, kannst du normalerweise davon ausgehen, dass es deinem Baby gut geht.
Man liest hier natürlich viel schlimmes und sowas kann natürlich auch immer mal passieren, aber wie meine FA damals zu mir sagte, es ist dennoch unwahrscheinlich und man sollte versuchen sich nicht verrückt zu machen und es geniessen, dass es einem gut geht!

Wenn du das Baby mal im Bauch fühlst wirds bestimmt besser. Dann spürt man schon ne grössere Verbundenheit..

lg

Beitrag von na-mi81 17.01.11 - 08:20 Uhr

Danke euch allen für die lieben Worte!!
:-) alles wird gut!! Und ich freue mich jetzt einfach auf Donnerstag wenn ich mein Baby endlich wieder sehe :-)