NMT war am Samstag!!! Soll ich???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pau81 17.01.11 - 07:57 Uhr

Hallo,

hatte am Samstag NMT und bis jetzt keine Mens in Sicht!!! ICch freu mich soooo!!!

Meine letzten 5 Zykelen waren immer 27 Tage und mein CBM hat mir meinen ES angezeigt und das m blinkt schon seit einigen Tagen!!

Wann würdet ihr testen? Kann ich es morgen wagen? Hab halt gar keine Anzeichen außer ein Leistenziehen das aber seit gestern auch weg ist.

Mit welchen Test würdet ihr testen? Und wann soll ich zum FA?

Viele viele Fragen ....danke für´s Antworten

pau81

Beitrag von 4fachermami 17.01.11 - 07:59 Uhr

teste erst mal?

Beitrag von xmimix 17.01.11 - 07:59 Uhr

Ich würde testen! :-D

Beitrag von melina2010 17.01.11 - 08:00 Uhr

Ich hätte schon am Samstag oder Sonntag getestet!
Teste morgen früh würde einen normalen SST nehmen oder Clearblue!

Zum FA würde ich erst gehen wenn du Positiv testest!
Ich war am gleichen Tag 3 tage nach NMT beim FA das war am 30.05.09 und am 12.06 sah man erst unser Baby mit Herzschlag!


Viel Glück meine Daumen sind gedrückt!

Lg. Susi mit Melina (1 Jahr & 3 tage)

Beitrag von xxninaxx 17.01.11 - 08:01 Uhr

hallo pau81,

ich hatte auch am samstag nmt. werde jetzt vormittag mal einen test kaufen und wahrscheinlich auch testen. wenn er schon zuhause ist werd ich es wohl nicht aushalten noch zu warten. #schwitz

also testen wir heute gemeinsam???!!!

vlg nina

Beitrag von pau81 17.01.11 - 08:05 Uhr

Ich glaub ich werd erst morgen früh testen...man muß das ja meist mit Morgenurin machen....hast du schon Anzeichen??
Waren deine Zyklen auch immer regelmäßig??
Wie lange übt ihr schon?

Beitrag von 4fachermami 17.01.11 - 08:10 Uhr

man muß nicht mit morgenurin testen.Wenn du beim arzt bist testen die auch und die nehmen auch kein morgenurin-

Beitrag von amingo 17.01.11 - 08:10 Uhr

Morgenurin musst du nur nehmen wenn du vor NMT Testest ;-)
Ich habe mit dem Clearblue Digital ES + 12 Nachmittags Positiv getestet.

Vieeeeeeeel #klee aber sieht ja super aus bei dir.

LG Nicole

Beitrag von xxninaxx 17.01.11 - 09:31 Uhr

nach nmt musst nicht mit morgenurin testen, müsste auch so anschlagen.
ich habe hin und wieder mal ein ziepen im unterleib und meine brüste spannen auch mal mehr mal weniger. und bei dir?

achja, ist der 3. üz

also gemeinschaftstesten heute? #schwitz #schwitz #schwitz
fahr jetzt dann gleich mal los zum drogeriemarkt und werde gegen mittag testen #ole

Beitrag von susi321 17.01.11 - 08:04 Uhr

TTEESSTTEENN#ole#ole#ole#ole#ole#ole

Beitrag von tani-89 17.01.11 - 08:12 Uhr

Also ich würde Testen ich hab am Es+9 positiv getestet und zum NMT habe ich nachmittags schon Positiv testen können

Beitrag von beylana 17.01.11 - 08:16 Uhr

Huhu #winke

hast du ein ZB für uns?
Wenn dein NMT am Samstag war,
kannst du heute schon testen.