Geburt unsere Tochter Pia Marie

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von babyhermi 17.01.11 - 08:11 Uhr

Also heute möchte ich euch mal von unsere Geburt berichten,besser spät als nie;-),denn sie war schon am 6.12.2010.

Also da sie schon eine Woche überfallig war (ET 27.11.2010)mußten wir jeden 2 Tag zur Ärztin und immer Samstag´s ins KH. Naja und uns wurde dann gesagt das sie beim nächsten Besuch Einleiten mit Gel und das ich Freitag Abend nochmal Anrufen solle,um zu wissen ob sie Betten haben.
Naja also am Freitag war die Aussage das es keine Betten gäbe,prima also dachten wir keine Einleitung juhu.
So wir haben den Großen dann für´s WE untergebracht und haben unsere Taschen ins Auto geschmissen(vorsichtshalber) und dann um 12 ins KH.
Dort angekommen hat die Hebamme alles für die Einleitung vorbereitet. Gut also haben wir dann irgendwann ein Zimmer bekommen und eine Einleitung(brachte nix). 2.Einleitung wurde dann am Sonntag gelegt und wieder nix.naja und als sie dann etwas verzweifelt sind gab es Sonntag um 22 uhr die 3. Einleitung und Bingo ab da hatte ich Wehen(was alles erträglich war bis 24 uhr;-).
Naja um 4 hat eine HA gesagt wir brauchen eine PTA,(die ich nicht wollte,weil ich Rückenprobleme hatte) war das beste was es gibt. Bis 7 Uhr konnten wir dann entlich schlafen.
Um 7:30 haben sie dann einen Wehentropf angehangen und dann wurde es von Std.zu Std.mehr. Als dann Pia plötzlich unter den Stress probleme machte wurde ihr wärend sie im Mutterleib war Blut abgenommen und der Ph Wert war sehr schlecht. So damit haben sie dann überlegt einen KS zu machen,den wir nicht wollten also hieß es jetzt pressen,pressen,pressen. Und das machte ich immer unter dem Schmerz der Blutabnahme,dem weiten des Muttermund´s dem schneiden und zum schluß dem Reizen. Sie kam dann endlich um 13:21 auf die Welt und war das beste was wir nach dem großen bekommen haben.

Wir sind alle glücklich mit dem was uns Gott geschenkt hat:-D:-D

LG Caro:-)#winke

Beitrag von aliceonline 17.01.11 - 13:41 Uhr

ich versteh kein wort...???

Beitrag von babyhermi 17.01.11 - 18:35 Uhr

Dann würde ich lesen;-);-);-);-)