ES laut Urbia oder Persona??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siaca 17.01.11 - 08:46 Uhr

Hallo liebe Urbianer


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/803594/559013

Das ist meine erste Zykluskurve hier. Normalerweise hab ich meinen Persona zum KiWu Computer umfunktioniert. Mein LH Anstieg wurde am ZK 12 und 13 durch Persona angezeigt. Zu dem Zeitpunkt war auch beim Zervixschleim am spinnbarsten (fing bei ZK 8 an) und Muttermund weich. War auch ganz praktisch, weil man Mann die nächste (bzw. von jetzt aus letzte Woche) auf Geschäftsreise war ;).

Die Tempi Kurve zeigt mir aber eine fruchtbare Zeit zwischen ZK 15 und 20 an!!! Dabei hatte ich da keinen Zervixschleim mehr und der Muttermund war auch fest. Nächster NMT wird mir am ZK 33 angezeigt. Hab eigentlich einen ganz *guten* Zyklus von 27 - 29 Tagen. Bin nun etwas irritiert. #gruebel Wie gesagt, ist meine erste Tempi Kurve.

Was meint denn Ihr dazu?

Beitrag von shiningstar 17.01.11 - 08:52 Uhr

Ich würde mich auf Persona / ZS / MM verlassen.
Urbia ist halt "nur" ein Rechensystem -leider hast Du auch einige Zeitschwankungen in der Messzeit drin, und wenn die Werte verfälscht sind kann Urbia nur mit dem rechen was da ist an Daten.
Wie Urbia die Balken usw berechnet, steht unter jedem ZB erklärt. Die Tempi kann auch bis zu fünf Tage nach dem ES ansteigen, deshalb einfach nicht verwirren lassen :)