mädelzz beruhigt mich mal

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von paulesmadel 17.01.11 - 09:08 Uhr

ich war heute beim fa und seid heute wissen wir das krümel da ist und herzchen blubbert.
et ist der 7.9.
zu mein anliegen. vor 2 wochen war ich nach ihnen 5+6 und heute war ich 6+5 also eine woche zurück gestuft.
mein es war so um 8.12. und nun meine frage kann es da ca hinhauen das ich 7ssw bin???
hab schon angst das was mit mein krümel ist es sich so langsam entwickelt =(


hier noch mein zb dazu

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929516/549827

Beitrag von magiccat30 17.01.11 - 09:12 Uhr

Ich wüde mir da nicht so viele Gedanken machen. Ich wurde auch in und her gestuft. Erst zurück jetzt bin ich eine Woche weiter. Ein Baby wächst doch bei jedem unterschiedlich schnell. Der US rechnet halt anhand der Größe und da können ja am Anfang millimeter entscheidend sein. Also ich denke es ist alles bestens :)

Beitrag von eisblume84 17.01.11 - 09:30 Uhr

Also ich wurde auch eine Woche zurück gestuft, obwohl ich einen normalen und regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen hatte. Mach dir da erstmal keine Gedanken.

LG