Abpumpen-so wenig???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von sudika 17.01.11 - 09:12 Uhr

Hey ihr,

hab soeben abgepumpt und war ganz erstaunt,wie wenig da raus kam in 10 Min.,es waren nämlich nur 50 ml,danach kam nix mehr..Ist das wenig für eine Mahlzeit???

Mein Kleiner ist 5 Wochen alt. Er kommt alle 2-3 Std. an die Brust und trinkt auch nur max.10 Min. Ich frage mich nun,ob er auch nur so wenig trinkt?!? Eigentlich nimmt er auch ganz gut zu..

LG
Sudi#winke

Beitrag von jumarie1982 17.01.11 - 09:14 Uhr

Huhu!

Er trinkt nicht so wenig ;-)
Keine Pumpe der Welt bekommt so viel aus einer Brust raus, wie ein hungriges Baby!

Die Pumpe pumpt nur, das Baby massiert und saugt und "melkt" eher die Brust.

Vertrau ihm einfach! :-)

LG
Jumarie

Beitrag von dodo0405 17.01.11 - 09:24 Uhr

Die Pumpe pumpt, dein Baby "melkt".

Keine Pumpe ist jemals so gut wie ein Baby :-)

Es kann gut sein dass dein Baby 150 ml raus zieht, während die Pumpe 10 ml schafft. So war es beispielsweise bei mir...

Beitrag von berry26 17.01.11 - 09:50 Uhr

Hi,

nein ich denke nicht das dein Kleiner von 50 ml tatsächlich satt werden würde. Er trinkt in den 10 Minuten auch garantiert mehr als du abgepumpt hast. Die Pumpe arbeitet nur leider nicht so effektiv und bei manchen Frauen funktioniert das Pumpen auch gar nicht. Ich habe da auch so meine Schwierigkeiten.

Mach dir keine Gedanken. Die Pumpmenge sagt gar nichts über die tatsächliche Milchproduktion aus.

LG

Judith

Beitrag von pama86 17.01.11 - 14:03 Uhr

ich hbe letztens auch mal abgepumpt und hattegerade mal 40ml. da mein milchspendereflex aber wohl sehr stark ist, muss ich zur zeit immer nachdem der kleine angedockt hat, ihn erstmal wieder ablegen und die milch laufen lassen, da er sich sonst immer verschluckt (das spiel geht so 2-3 mal bevor der kleine richtig trinken kann) und dabei sprudelt die milch dann immer, das ist der wahnsin!!!#schock. teilweise schieße ich die milch echt drei meter weit#schein. also ein baby saugt wirklich ganz ander als es die pumpe. denn so sammel ich mehr milch als beim abpumpen;-)