Scannertreiber Download.... erkennt Scanner nicht

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von spatzl27 17.01.11 - 09:48 Uhr

Hallo,

langsam bekomm ich die Krise...

Ich hab nen Scanner CanoScan Lide 35. Versuche den grad bei Windows 7 zu installieren mit einem Treibersownload.. Via Canon Homepage. Es zeigt zwar an in der auszuführenden Datei, dass er runter lädt, erkennt aber dennoch meinen Scanner nicht.. der Scanner ist ohne Treiber nur aufgelistet. Ergo, funktioniert nicht.. WARUM DENN NUR?

LG Spatzl

Beitrag von goldtaube 17.01.11 - 10:27 Uhr

Hast du von Windows 7 die 32 Bit oder 64 Bit Variante?
Wenn du Windows 7 64 Bit hast, dann funktioniert das mit dem Treiber so nicht. Der ist nur für Windows 7 32 Bit.

Unter 64 Bit bekommt man den nämlich nur mit Tricks ans Laufen.

Beitrag von spatzl27 17.01.11 - 10:38 Uhr

wo find ich die Info mit den Bits?

Beitrag von goldtaube 17.01.11 - 10:43 Uhr

Schau mal in der Systemsteuerung unter System und Sicherheit und dann System ob da bei dir bei Systemtyp 32 Bit-Betriebssystem oder 64 Bit-Betriebssystem steht.

Beitrag von spatzl27 17.01.11 - 10:46 Uhr

64 bi Betriebssystem... Schhhhh...öner Mist

Beitrag von goldtaube 17.01.11 - 10:52 Uhr

Das heißt dein Scanner wird nicht unterstützt. Siehe auch hier im PDF von Canon:
http://www.canon.de/Images/Win7-Scanner_tcm83-764097.pdf

Andere Leute haben es mit Tricks ans Laufen bekommen. Dazu muss man aber den Treiber vom Canon Lide 60 nehmen.
http://www.pcwelt.de/forum/hardware-allgemein/358244-scanner-canon-canonscan-lide-35-windows-7-64-bit-2.html

Am besten deinstallierst du erst einmal alles wieder und trennst den Scanner und versuchst es dann nach der oben genannten Anleitung.

Den Treiber der in der Anleitung erwähnt wird findest du hier:
http://de.software.canon-europe.com/software/0027684.asp?model=

Eine Gelinggarantie gibt es aber nicht, da es bei vielen Leuten auch nicht funktioniert. Das sieht man, wenn man sich im Netz danach mal ein bisschen umschaut.

Ggf. bleibt nur die Anschaffung eines neuen Scanners, der Windows 7 64 Bit unterstützt.

Beitrag von spatzl27 17.01.11 - 11:06 Uhr

Hallo Du,

funktioniert leider auch nicht.. na ja.. shit happens..

Danke dir trotzdem.

LG Spatzl

Beitrag von demy 17.01.11 - 11:27 Uhr

Hallo,
ich habe den selben Scanner wie du und als Betriebssystem ebenfalls Windows 64Bit in der Ultimate Version.

Ich habe den Scanner mit den Treibern für das Lide 60 Modell zum laufen bekommen.

Was hast du denn jetzt mit dem Treiber noch für ein Problem?

Gruß
Demy

Beitrag von spatzl27 17.01.11 - 12:33 Uhr

Also den Treiber speichert es ab.. aber der Scanner erkennt es nicht.. keine Ahnung.. ich hab im Gerätemanager schon nach Treibern auf der Festplatte suchen lassen, aber der findet diesen nicht...

Nun kam mir der Gedanke: Könnt ich eine SD-Karte als Zwischenspeicher nehmen, den Treiber dorthin speichern und an einem anderen Rechner mit Windows XP installieren???

LG

Beitrag von goldtaube 17.01.11 - 13:09 Uhr

<<Nun kam mir der Gedanke: Könnt ich eine SD-Karte als Zwischenspeicher nehmen, den Treiber dorthin speichern und an einem anderen Rechner mit Windows XP installieren???
<<

Das wird so nicht funktionieren. Wenn du ihn auf einem anderen PC installierst kannst du ihn trotzdem nicht auf Windows 7 überspielen und dort nutzen. Er muss schon auf dem PC mit Windows 7 installiert werden.

Wie bist du im Gerätemanager vorgegangen?
Wenn du dort bei deinem Scanner auf Treiber klickst und dann Treiber aktualisieren und dann Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen klickst und unten dann Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen anklickst, steht der Treiber für den Canon Lide 60 eventuell dort zur Verfügung?
Du musst ihn natürlich vorher installiert haben. Oder ist er dort dann auch nicht aufgeführt? Eventuell den Haken weg machen bei kompatible Hardware anzeigen. Dann Hersteller Canon auswählen und rechts schauen ob er dann dort angezeigt wird und auswählen.

Beitrag von spatzl27 17.01.11 - 13:16 Uhr

Den Scan Lide 60 sieht er, aber er meckert, dass der Treiber nicht kompatibel ist oder er sagt, er erkennt ihn nicht.. beides probiert..

Ich hatte vor, auf dem SD Teil, das zu speichern und auf dem anderen Rechner, mit dem ich nicht ins Netz gehen kann, dort zu installieren...

Die Toolbox nimmt er an, die hab ich auch entzippen können, aber beim Treiber klappt das nicht

Beitrag von goldtaube 17.01.11 - 13:25 Uhr

Hast du die Warnung mal ignoriert?

Ach so, du willst den Scanner an dem XP-Rechner anschließen und in Zukunft dort nutzen?
Dann kannst du den XP-Treiber für den Scanner auf dem Windows 7 PC runterladen, auf einem USB-Stick oder sonstwas speichern und dann auf dem XP-Rechner installieren und den Scanner dann natürlich dort nutzen.

Beitrag von goldtaube 17.01.11 - 13:30 Uhr

Beim Windows 7 PC wäre halt wichtig, dass du alles vom Scanner deinstallierst. Egal ob Software oder Treiber. Dann erst den Treiber für den Lide60 installieren, dann erst den Scanner anschließen und wenn der was automatisch installieren will, die Installation abbrechen. Er darf nicht automatisch was installieren. Dann eben über die Systemsteuerung das mit dem Lide60 auswählen.
Kann gut sein, dass es bei dir nicht klappt weil du vorher eventuell nicht alles komplett deinstalliert hast was an Treibern und Software vom Scanner drauf ist.

Beitrag von spatzl27 17.01.11 - 13:35 Uhr

Hm.. ich versuchs nochmal.. weil ignorieren hab ich bewusst übergangen.. da wirft er mich komplett raus.. Ich hab schon bei Software geschaut, da ist aber nichts als installiert angegeben, nur als Dokumente in Zip unter Downloads.. ich probiers nochmal, sonst muss ich mal sehen, was ich mir als Plan B ausdenke.. #schwitz