Bitte Empfehlungen: Matratzen für Bett und Wiege?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dresdnerin86 17.01.11 - 09:55 Uhr

Guten Morgen,

ich habe ja schon gehört das man Matratzen aus Kaltschaum kaufen sollte die auch nicht zu weich sind.
Kann mir jemand gute Matratzen fürs Baby empfehlen? Einmal fürs Kinderbett 140x70 und einmal für Wiege 90x40 cm.

Viel eliebe Grüße,
Gwen
22 SSW

Beitrag von schneemannmama 17.01.11 - 09:56 Uhr

Die von Julius Zöllner find ich SEHR gut.

Beitrag von nicen86 17.01.11 - 11:05 Uhr

Nach langem informieren, haben wir uns für die "Wölkchen" (heißt jetzt auch Abendsonne) von Träumeland entschieden.
Die hat diesen Bezug, der Luft aber keine Feuchtigkeit durch lässt, vertikale Luftkanälchen, eine wellige Oberfläche, die die CO2-Rückatmung verhindert und feste Trittkanten.
Die Verkäuferin meinte, das sie alles hat was eine gute Matratze brauch und sie ist günstig (100 EUR).
Nicen #sonne

Beitrag von bananeneis86 17.01.11 - 11:28 Uhr

Auf jeden Fall Träumeland.
Wiege: Sleep&fresh ca. 28Euro
Bett: Mondschein ca. 130Euro.