Wann esst ihr warm - abends oder mittags?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lilli1980 17.01.11 - 10:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Maus ist nun 19 Tage alt und mein Mann seit heute wieder arbeiten. Nun frage ich mich gerade ob ich lieber mittags warm essen soll (vielleicht ist das besser verdaulich?) oder lieber wie bislang abends gemeinsam mit meinem Mann.

Wie macht ihr das?

LG, Lilli

Beitrag von sephora 17.01.11 - 10:17 Uhr

äähhh...komische Frage.
Ich esse dann was warmes wenn ich Lust und vor allem ZEIT dazu finde. Sprich, wenn das Baby gerade schläft und man die Mahlzeit auch als eine warme geniessen kann.

Mein Mann isst mittags sowieso in der Kantine. Und ich brauche mittags nix warmes. Daher essen wir abends zusammen.
Und manchmal sogar 2 mal warm. Ich finde es ist schwachsinn zu sagen, dass eine brotzeit "leichter verdaulich ist" oder weniger kalorienreich. Kommt halt drauf an was man kocht.

lg

Beitrag von kleinemiggi 17.01.11 - 10:18 Uhr

wir haben das "gleiche Problem" ... mein mann kommt auch erst Abends.
Und meistens essen wir dann, es sei denn er kommt zur mittagspause.+ich würde sagen, du solltest mittags essen. ich hatte das problem, was ich auch jetzt noch habe, dass ich essen und trinken total vergessen habe... ichhabe dadurch natürlich viel abgeommen und hatte richtige schwierigkeiten mit dem essen ... ich hatte ein anfangsgewicht von 51 kg, dann über 21 kg zugenommen und jetzt vor kurzen nur ein gewicht gehabt von 47-48 kg....
wenn du stillst solltest du sowieso mittags essen ...

Beitrag von anom83 17.01.11 - 10:18 Uhr

Hallo,

macht es einfach so, wie ihr es auch vorher gemacht habt. Eurem Kind ist es egal, wann es "warmes" Essen bekommt. Viel wichtiger sind die gemeinsamen Mahlzeiten.

Bei uns wurde auch schon immer abends warm gegessen und das hat sich auch mit unserem nicht verändert.

LG Mona mit Niklas (19 Monate)



Beitrag von sessy 17.01.11 - 10:19 Uhr

Ja alo bei uns ist es etwas doof,gerade unter der Woche....mein grosse ißt im Kiga zu Mittag und ich gar nichts,mein mini bekommt auch sein Mittagessen (is klar)
ich esse mit den Kids abends aber warm (ich aber ohne Kohlenhydrate)

mein Mann kommt meisst Nachts erst heim und sein essen steht dann in der Mikro.

Am Wochenende essen wir Mittags und Abends warm ,denn da sind wir alle zusammen.

Lg sessy

Beitrag von familyportrait 17.01.11 - 10:23 Uhr

Hallo,
seit meine beiden Großen im KiGa sind, koche ich abends. Der Kleinen ist es wohl egal, wann sie warm ißt, und ich finde es wichtiger, daß wir mindestens einmal am Tag alle zusammen essen.

LG

Beitrag von leahmaus 17.01.11 - 10:46 Uhr

Meine Grosse ist bis 12,30h im Kiga und danach essen wir zu Mittag!

Wenn mein Mann Abends dann kommt,wird das Essen warm gemacht!

Anders kenne ich es auch nicht.
Ich finde,ein Kind braucht Mittags sein warmes Essen.

Lg

Beitrag von twins-08 17.01.11 - 10:51 Uhr

wir essen warm wenn mein mann feierabend hat und das ist mal nachmittags und mal abends. so wie es eben passt. aber wenn mein kleiner dann mal mitessen kann u es geht dann würde ich mittags warm essen mit ihm.

Beitrag von lilli1980 17.01.11 - 10:52 Uhr

#danke Dann werde ich wohl erstmal weiterhin abends gemeinsam mit mienem Mann warm essen - das ist einfach schöner #verliebt

lg, lilli

Beitrag von kathrincat 17.01.11 - 18:00 Uhr

so wie wir lust haben, oft auch 2 mal warm.