Wenn es 2-Zeller bei Kryo-Transfer, dann Pipitest bei Tf+wieviel?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von nadji 17.01.11 - 10:12 Uhr

Hallo!

Und täglich grüßt das Murmeltier...Ich habe die Suchfunktion schon gequält, aber nicht DAS gefunden, was ich wollte#schein

Ich hatte am Samstag (08.01.) einen Transfer von zwei 2-Zellern (waren zum 07.01. aufgetaut und hatten sich dann über nacht geteilt, also im Zeitrahmen..)

Jetzt frage ich mich, wann ich den ersten 10er Test nach den Zweizellern wagen kann. Ich habe am Freitag, also bei Tf+12 Bluttest, aber ich wollte soo gern vorher einen Pipitest machen, weil ich nach dem Arzt zur arbeit muss, und also auf das Ergebnis vorbereitet sein will. Und außerdem bin ich soooo nervös.#zitter

Ich habe am We bei Tf+6 einen gemacht (türlich negativ, ich weiß, war schwachsinn)...ist bei Zweizellern auf bei Tf+10 (liest man ja oft) auch schon ein anständiges Ergebnis zu erwarten, oder hat das eigentlich nichts wirklich mit dem Einwicklungsstadium beim einsetzten zu tun? hatte bis jetzt nur frische ICSI, und da hab ich auf den Bluttest gewartet bzw. kriegte die Mens...

Danke Euch!

LG
Nadji

Beitrag von 35... 17.01.11 - 11:50 Uhr

Hi Nadji,

der BT ist eigentlich immer frühestens 14 Tage nach Punktion, Kryoauftauen etc.
Wann letztendlich TF ist, ist eigentlich egal.
Schließlich gilt ja der Zeitpunkt der Befruchtung und von da an entwickeln sie sich, egal ob im Körper oder draußen.
Also ich würde nicht früher testen, das kann nur verwirren!
Am bestens, du testest am BT Tag morgens, dann hast du wenigstens die 14 Tage gewartet!

Ist nervig, aber da müssen wir alle leider durch, sei tapfer!

Beitrag von skea 17.01.11 - 14:17 Uhr

Hallo
Nach meiner Rechnung war die Einnistung erst TF+5 oder TF+6 das dein Schwangerschaftstest Negativ war ist also normal.

Ich denke du könntest TF+11 mit einem 10 wagen zu testen. Evtl sogar schon TF+10.

Viel Glück

Beitrag von nadji 17.01.11 - 15:17 Uhr

dankeschön :-)

Ich denke, tf+11 ist wenigstens eetwas sicherer...ich hol mir dafür mal lieber einen frühtest von DM, die sollen ja ganz gut sein ;-) aber wie ich mich kenne, werde ich an beiden tagen wild herumtesten....#schein