Folsäure

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vemaja 17.01.11 - 10:33 Uhr

Hi,

ich bin jetzt in der 16.SSW und habe bis Ende 12.SSW Femibion 1 genommen. Ab dann hab ich angefangen mit Femibion 2 + DHA.

Nun wollt ich euch mal fragen, was ihr so an Folsäure nehmt, ob ihr vielleicht eine billigere gute Variante habt?!

LG

vemaja

Beitrag von eisblume84 17.01.11 - 10:39 Uhr

Ich nehme Vita Verlan.

Netter Weise bekomme ich das immer von meiner Fä mit #huepf

LG

Beitrag von mystique1211 17.01.11 - 10:44 Uhr

Hii,
hab auch mit Femibion angefangen und mache damit auch weiter...

Wohl bemerkt, gibts diese Pillen im Internet wesentlich günstiger als in der Apotheke...

Gibt viele Online Apotheken die das anbieten, bisher bin ich mit "ipill" ganz gut gefahren und ziemlich günstig bekommen.

ps. auf der Seite von femibion kannst du auch Musterpillen bestellen (reicht für eine Woche sind die selben die man sonst kauft, gespart ist gespart :) Du hast doch bestimmt paar Freundinnen die netterweise für mich welche auch in Empfang nehmen würden)
http://www.femibion.de/gratismuster.html

Lieben Gruß
Mystii

Beitrag von mystique1211 17.01.11 - 10:46 Uhr

sollte natürlich heissen: Du hast doch bestimmt paar Freundinnen die netterweise für DICH welche auch in Empfang nehmen würden..

:) Fingertrouble

Beitrag von uvd 17.01.11 - 10:48 Uhr

ja, lass das zeug einfach weg!

"Folsäure - Entzaubertes Allheilmittel"
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/mahlzeit/835181/

"Folsäure in später Schwangerschaft erhöht Asthma-Risiko fürs Kind"
http://www.n-tv.de/wissen/gesundheit/Erhoehtes-Asthma-Risiko-fuers-Kind-article575686.html

Beitrag von bertabby 17.01.11 - 10:55 Uhr

interessante Links

Beitrag von mystique1211 17.01.11 - 11:24 Uhr

allerdings, ich mein zweifel hab ich auch an der Geschichte aber irgendwie denkt man ja immer, Ärzte wissen es besser...

Immerhin wurden wir ja schließlich auch ohne Folsäure tabletten geboren und sind hoffentlich alle putzmunter und gesund...

ich bin bisschen hin und her gerissen was das angeht...
Vielleicht mal ein Grund für Urbia, der Sache auf dem Grund zu gehen...

Danke für die Links

Beitrag von uvd 17.01.11 - 11:55 Uhr

"Unnötig und teuer - das Geschäft mit der Schwangerschaft"

http://www.urbia.de/archiv/forum/th-2725039/Unnoetig-teuer-Das-Geschaeft-mit-der-Schwangerschaft.html