Vergleich beim Tripp Trapp - altes & neues Babyset

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cooky2007 17.01.11 - 10:35 Uhr


Wir haben noch das alte Babyset mit Holzbügel und Lederriemen von unserem Großen.
Jetzt habe ich die alten (vergessenen) Schwierigkeiten wie damals - der Einstieg ist sehr eng.
Ist das neue Babyset besser? Wer hat den Vergleich gemacht?
Lohnt sich diese Extra-Anschaffung?

Beitrag von marlene95128 17.01.11 - 11:09 Uhr

Das neue Babyset aus Kunststoff ist noch enger. Als wir auf der Suche nach einem Hochstuhl für Matilda waren ist uns das aufgefallen. Da sie sehr kräftig ist, haben wir uns für den Treppenhochstuhl von roba entschieden. In den von Stokke hätten wir sie NIE rein gekriegt.

LG

Beitrag von trottelfant 17.01.11 - 15:15 Uhr

Ja, dieses Plastikding ist echt enger. Es kommt dann halt immer auf die Statur des Kindes an. Das Kind einer Freundin ist gerade mal 7 Monate und sehr kräftig und passt kaum noch rein, vor allem wenn der Bezug drauf ist.
Meine Nichten, die bald 2 Jahre werden und "normal" von der Statur sind, haben gestern bei uns drin gesessen und es hat locker gepasst. Allerdings ohne Bezug, aber sooo viel hätte das jetzt auch nicht ausgemacht.