Blutschwämmchen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von -ladylike- 17.01.11 - 11:22 Uhr

Hallo an alle...

habe heute morgen bei meiner 4 Wochen alten Tochter einen kleinen
( so groß ca: (___) )
Blutschwamm am Kopf und fast direkt über der Fontanelle entdeckt.#schock

Mache mir jetzt total Gedanken ob das schlimm ist, da es ja auch noch über der Fontanelle ist. Würde ja sofort zum KiA aaaaber ausgerechnet heute habe ich mein Auto meinem Vater geliehen.#klatsch

Hattet ihr auch schonmal sowas bzw eure Kids etc. ?


Lg Nadin#herzlich

Beitrag von diba 17.01.11 - 11:28 Uhr

hallo,


schlimm ist es nicht. 2 meiner 3 kinder haben auch welche. die werden wenn sie zu gross sind,weggelasert. aber bei mir wartet der Kia erstmal,ob die kinder damit überhaupt ein problem bekommen oder haben.


liebe grüsse diana

Beitrag von familyportrait 17.01.11 - 11:38 Uhr

Hi,
die Tochter von Bekannten hat eines am Kopf (neben der Fontanelle), das ungefähr 3 Mal so groß ist. Wir sahen sie vor ca 9 Monaten und vor ca 4 Wochen - in dieser Zeit ist das Blutschwämmchen um ca 50% geschrumpft. Und zwar ohne irgendwelche Eingriffe.

Warte erstmal ab.

Beitrag von leylaa85 17.01.11 - 11:46 Uhr

Meine Kleine (12 Wochen) hat auch ein Blutschwämmchen, auch am Kopf...
Der KiA meinte, das kommt häufig vor und ist nichts Schlimmes und in den allermeisten Fällen geht das bis zum ersten Geburtstag wieder weg :-) !

Beitrag von andiro74 17.01.11 - 12:04 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat auch einen am Bauch.Haben eine Broschüre vom Kinderchirurgen bekommen.Man soll abwarten, wird erstmal eh noch nichts gemacht, nur beobachtet!

Grüsse, Andrea