er soll endlich kommen...frust!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von winni.85 17.01.11 - 11:36 Uhr

hallo an alle,

oh man leute langsam hab ich echt keine lust mehr...
das kann doch alles nich sein... erst muss ich bei 28+0 für 2,5 wochen ins kh wegen gmh verkürzung ect...
denn war ich bei 36+4 im kh wegen schmerzhaften wehen ( da war wohl der #sex dran schuld #hicks ) und siehe da mumu 3 cm geöffnet und musste sogar ne nacht da bleiben weil die wehen nicht schwächer wurden...
tja und seid dem nichts mehr...habe zwar immer mal ne wehe aber nichts nennenswertes :-[ ... tja gestern abend der erneute versuch mit #sex.. siehe da es hat " geklappt" es kamen wieder wehen... aber die waren nich richtig schmerzhaft nur so nen bisschen und die abstände vieeel zu lang... dafür habe ich immernoch rückenschmerzen #schmoll war dann wohl umsonst und ich muss weiter warten #aerger dabei waren ja alle ärzte sooooo überzeugt bis 37+0 komme ich nich das sei utopisch... schön jetz bin ich 38+2 und langsam soll er kommen... will doch nen steinbock und keinen wassermann #schein und zudem habe ich einen riss am bauch der langsam richtig dolle weh tut #zitter ...
werd gleich mal zur apotheke und mir solchen himbitee besorgen

sorry fürs #bla

liebe grüße
nancy

Beitrag von lucy121 17.01.11 - 11:40 Uhr

#rofl

Er wird schon kommen;)

Beitrag von mike-marie 17.01.11 - 11:40 Uhr

Sorry aber bei sowas komme ich immer nicht mit. Wie kann man sich wünsche das das Kind früher kommt, sei doch froh über jeden Tag den du dichter an den ES ran kommst.

Beitrag von winni.85 17.01.11 - 11:49 Uhr

ich weiß ja das ich froh sein kann umso näher ich an den et komme..aber wenn man soo lange strengste bettruhe hat und alle einen verrückt machen...so von wegen sie sollten jeden tag damit rechnen das er kommt (weswegen wir weihnachten und neujahr nur zu hause waren weil die ärzte uns so verrückt gemacht haben) und dann rührt er sich nich das ist irgendwie langsam frustrierend...man quält sich unendlich mit liegen liegen liegen und wenn man sich endlich wieder bewegen darf dann passiert auch nichts...

Beitrag von mike-marie 17.01.11 - 11:52 Uhr

In gewisser hinsicht verstehe ich es ja schon, erst dürfen sie nicht kommen, dann wollen sie nicht. Aber irgendwann kommen sie doch alle. :-p

Genieße noch etwas die ruhe zuhause und denk immer daran das es nur zum besten ist für deinen Krümel je länger er in Mama sein darf #liebdrueck

Beitrag von wendy82 17.01.11 - 11:42 Uhr

Nah gut aber ein Paar Tage hast du ja noch und die SS dauert nun mal 40 Wochen so ist das. Auch wenn Du nicht mehr kannst dein Baby tut es gut und ob Du nun ein Steinbock möchtest oder ein Wassermann raus kommt das liegt an dein Mäuschen. Da hast Du kein Einfluss drauf. Kopf hoch ;-)

Beitrag von tosse10 17.01.11 - 12:01 Uhr

Hallo,

uns wurde auch immer gesagt unser Kleiner schafft nicht mal bis Weihnachten. Wir hatten ja schon öfter glaube ich mal darüber geschrieben. War wohl alles recht ähnlich.

Wir sind heute bei 39+5.... Und nichts in sicht.

LG

Beitrag von winni.85 17.01.11 - 12:21 Uhr

ja genau...ach mensch und nu wo sie dürften da haben die kleinen keine lust mehr....soll wohl schon mal nen vorgeschmack sien auf das was danach kommt ;-p

Beitrag von kiki-2010 17.01.11 - 12:33 Uhr

...der liebe Gott hat nicht umsonst die Schwangerschaft mit 40 Wochen verplant....

;-)

und wegen einem Sternzeichen früher kommen?? #kratz Du liest wohl zuviele Horoskope #rofl

Gruß Kiki ET-10