Wie schlafen eure Großen?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sommer1975 17.01.11 - 11:38 Uhr

Hallo,

seid unsere kleine auf der Welt ist, will die große bei uns im Bett schlafen.
Einschlafen tut sie in Ihrem eigenen Bett ,aber so um 1 wacht sie auf und will zu uns.
Finden das jetzt nicht so schlimm, es ist nur blöd wenn dann die kleine schreit. Dann wird sie wach. So sind wir dann am Morgen alle unausgeschlafen.

Wie lange wird diese Phase wohl dauern?
Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

LG
sommer1975 + Lena ( 2 Jahre ) + Lara ( 11 Tage ) #verliebt#verliebt
http://zuckerschnecke.unsernachwuchs.de

Beitrag von nele27 17.01.11 - 12:03 Uhr

Hi,

Anton (3,5) will zwar nicht bei uns im Bett schlafen, aber weigert sich seit der Geburt von Alma (8 Wochen) allein aufzustehen #gruebel Er sitzt morgens im Bett und ruft "PAPA" und weint statt rüberzukommen wie früher...

Ich erklär ihm jeden Tag, dass er doch allein aufstehen soll, aber es klappt bisher nicht.

Tja, wie lange wird das dauern... 1-2 Monate vielleicht?? Aber so richtig drauf schließen kann man nicht, wirst wohl abwarten müssen.

LG, Nele

Beitrag von likeanangel2 17.01.11 - 13:33 Uhr

also meine beiden großen (sind jetzt allerdings scho fast11 und 9) haben in dem alter beide noch bei uns im bett geschlafen...und es war auch für beide kein problem....unser sohn ist allerdings auch kaum wach geworden wenn die kleine gestillt werden musste....aber beim stillen konnte ja auch ich weiterschlafen :-)

Beitrag von sabrina1980 17.01.11 - 13:58 Uhr

#sonne

bei uns ist es seit über 1 Jahr schon so:-D...was ich jedoch nicht verstehe ist...der Kleene schläft von anfang an in seinem Zimmer...wenn er jetzt bei uns schlafen würde könnte ich es mir ja noch erklären warum unsere Tochter plötzlich bei uns schläft.

Hmmm....das ist natürlich nicht schön wenn deine Große sofort wach wird...was man jetzt machen kann wüsste ich auch nicht. Höchstens mit der Kleinsten im anderen Zimmer schlafen...was jetzt vielleicht nicht die beste Lösung ist#gruebel

lg
Sabrina