Mutterschaftsgeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bluedragon81 17.01.11 - 11:50 Uhr

Hallo

Ich habe zwar schon in den alten Beiträgen gesucht aber nichts gefunden was mir wirklich weiter hilft. Wollte den Wisch jetzt für die KK ausfüllen den ich heut morgen geholt habe. Jetzt weiss ich nicht genau was ich rein schreiben soll.
KK anrufen geht nicht unsere telefon ist kaputt :-[

Vielleicht könnt ihr mir bissel helfen.
Da sind 5 Punkte zu denen man was ausfüllen soll.

Mein letzter Arbeitstag - keine Ahnung was ich da schreiben soll. Der wäre laut Kalender am 22.1. Bin aber seit 14.1. krank geschrieben. Welcher Tag zählt da jetzt?

Arbeitsentgeld steht mir doch bis Ende vom Muschu zu oder? wann wär das denn für mich? ET ist 6.3.

und 5. versteh ich gar nicht irgendwie.#kratz

-keine*- Ansprüche auf Leistungen der Familienmutterschaftshilfe auf Grund der Versicherung eines anderen ( z.B. Ehegatten, Vater oder Mutter) bestehen


als ich das letzte mal mit meiner KK telefoniert habe hat die mir auch was gesagt von wegen Steueridee nicht vergessen auszufüllen. Davon steht aber überhaupt nichts auf dem Zettel drauf hier.

Ach man dieser ganze Behördensch....

danke für eure hilfe

Beitrag von pegsi 17.01.11 - 11:59 Uhr

Krankheit zählt nicht, also den 22.1. eintragen.

Arbeitsentgeld steht Dir bis zum Beginn des Mutterschutzes zu, danach springt die Kasse ein. Alo auch der 22.1.

Wenn Du nichts von anderen Ansprüchen weißt, steht Dir aller Wahrscheinlichkeit auch nichts anders zu.

Steueridee???

Beitrag von bluedragon81 17.01.11 - 12:00 Uhr

keine Ahnung was sie damit meinte. Wird nur gern vergessen hat sie gemeint und fertig war sie damit.

Beitrag von pegsi 17.01.11 - 12:06 Uhr

Wenn es kein Feld dafür gibt, mußt Du auch nichts eintragen.

Könnte mir sonst höchstens Deine Kundennummer beim Finanzamt vorstellen, keine Ahnung, ob die gebraucht wurde. Der letzte Antrag ist 3 Jahre her und der neue noch nicht da. :-)

Beitrag von bluedragon81 17.01.11 - 12:10 Uhr

danke dir.

Der Wisch den ich von FA bekommen habe ist so gross wie nen Zettel für nen Rezept vom Doc und gelb. Hab mich da schon gewundert aber die beim FA haben gesagt das ist so richtig. Wenn die das sagen muss es eigentlich ja stimmen.

Beitrag von pegsi 17.01.11 - 12:14 Uhr

Ja, der Zettel ist so richtig, meiner war auch nicht größer. Ich erinnere mich auch noch schwach, daß ich beim Ausfüllen mit dem Sachbearbeiter der Krankenkasse telefoniert habe, weil ich auch irgendwas nicht sicher wußte. Mit Telefon ist das ja schnell erledigt...

Kannste Deine Kasse nicht sonst anmailen?

Beitrag von bluedragon81 17.01.11 - 12:16 Uhr

Hab ich auch schon versucht, aber bis die antworten ist mein Kind ja da. Das dauert ewig bei denen :-(