Februarmamis zurück vom FA "ohne Worte"

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tekkna 17.01.11 - 11:52 Uhr

Tja was soll ich sagen
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

Meine erste Geburt war ja ein Notkaiserschnitt.
Daher wollte ich jetzt ja unbedingt eine Spontangeburt.

Das sieht meine Sohnemann aber wohl leider anders.
Bin jetzt in der 38 Woche und er hat es geschafft sich wieder in
BEL zu drehen.

Habe jetzt in einer Woche noch mal nen Termin und wenn er sich
bis dahin nicht gedreht hat,werde ich wohl nächste Woche
Donnerstag zum Kaiserschnitt antretten dürfen.

Tja warten wir mal brav die Woche noch ab :-)

So das musste ich mal los werden!!!

Lg Tekkna

Beitrag von sweetlilly70 17.01.11 - 11:56 Uhr

Hey,

ich komm auch grad vom FA.

War letzten Mittwoch beim Doppler-Termin und hatte dann die tolle Erkenntnis: unsere Tochter hat sich von der SL in die BEL gedreht...

Heute machte die FA vaginalen US zur Überprüfung des Geb-Kanals und stellte fest -> sie liegt wieder in SL.

Nur: einen kompletten US hat sie nicht gemacht - und es fühlt sich auch nicht so an, als läge sie wieder "richtig" herum...

Von daher kann ich mich auch nicht wirklich freuen . ich glaubs nämlich nicht....

Somit auch ein: #aerger

LG
SweetLilly
(35. ssw)

Beitrag von kittycarrie 17.01.11 - 12:06 Uhr

Bin ebenfalls seit 1Woche wieder im Club der BEL´s.:-(
Bin jetzt 35+6 und meine Ärztin in der Klinik meinte bis 38SSW könne man noch hoffen, das sie sich nochmal dreht.#schwitz

Hab aber bis jetzt auch den Schluckauf immer unter den Rippen und vorher war der immer hinterm Schambein, deshalb weiß ich wie sie liegt.
Am Freitag ist Geburtsplanungsgespräch - mal sehen was die FÄ da sagt.#zitter

LG#winke

Beitrag von kleinezitrone 17.01.11 - 12:18 Uhr

Eure Bauchmäuse turnen ja ganz schön herum ;-)

Mein Zwerg liegt zwar richtig rum, aber meine Hebi hat gemeint, dass man trotz BEL normal entbinden kann. Es hätte sich nur schon so eingebürgert, dass man da automatisch nen KS macht.

Leider machen das nicht alle KHs. Ich würde vielleicht mal in einem anderen KH nach fragen, ob sie es machen würden - KS kann mann ja immer noch machen, wenn es nicht klappt oder?

Wünsch euch eine schöne Geburt #winke

Beitrag von tekkna 17.01.11 - 12:22 Uhr

Tja da ich schon einen Kaiserschnitt hatte lehen die das hier im Umkreis ab da das Risiko wegen einem Narbenriss zu groß wäre.