Nüchtern zur Ultraschallkontrolle Milz und Leber nach Pfeiffer. Drüs ?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von atlanticblue78 17.01.11 - 12:43 Uhr

Hallo,

ich habe nächsten Montag eine Ultraschallkontrolle der Milz und der Leber nach Pfeiffersch. Drüsenfieber. Nur leider weiß ich nicht mehr ob ich nüchtern kommen soll oder ob ich ganz normal frühstücken kann. In der Praxis kann ich nicht nachfragen weil die Montag erst wieder öffnen nach Urlaub. Weiß von euch jemand ob es nötig ist nüchtern zu bleiben ?

Lieben Gruß

Nina

Beitrag von ini29 17.01.11 - 14:07 Uhr


hallo,

ich muß am freitag zum us meiner milz....habe schon lange eine vergrößerte:-(.....muß immer nüchtern kommen,weil mir auch immer blut abgenommen wird....ich denke mal im "nüchternen" zustand, kann man die organen besser sehen#kratz

lg ines:-)

Beitrag von kleinehexe1606 18.01.11 - 05:42 Uhr

Durch das Frühstück schluckt man automatisch Luft, was zur Folge hat das die Organe mit Luft überlagert sind und man im Ultraschall nichts mehr sieht. Also nüchtern gehen