Ich weiß gar nichts mehr

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nemo2010 17.01.11 - 12:55 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich glaub ich kann den Zyklus abhaken.
Hab heute MNT. Die Temperatur ist gesunken.

Am Freitag hatte ich eine kurze Blutung. Dachte erst das wär die Menstruation. War sie aber nicht. Seit dem kam nichts mehr. Dann vermuteten wir eine Einnistungsblutung bei ES +6 --> hatten den ES also erst später vermutet, da mein Zyklusblatt ne Katastrophe ist.
Jetzt weiß ich gar nicht mehr wann ES war und was die Blutung bedeutete.
Was meint ihr?

Könnt ihr kräftig pusten?

Lg die traurige Nina

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931401/557185

Beitrag von bine1310080405 17.01.11 - 13:01 Uhr

die bienchen sitzen ja perfekt;-) ... was die tempi angeht weis ich auch nicht so recht was das zu bedeuten hat ...kann alles oder nichts sein ...bei einer freundin von mir ist die tempi auch runter gegangen und sie hatte blutung wie bei ihrer periode auch so stark nur das es nicht 4 tage sondern nur 2 tage geblutet hat ...

und siehe da sie war #schwanger

ich drücke dir ganz fest die daumen das du auch #schwanger bist

#klee#klee#klee

Beitrag von nemo2010 17.01.11 - 13:05 Uhr

Hi Bine... danke für deine AW!
Das macht Hoffnung mit deiner Freundin!
Ich drück dir auch die Daumen!
#liebdrueck

Beitrag von bine1310080405 17.01.11 - 13:22 Uhr

Kein ding man hilft sich doch wo man kann ;-)